US-Wahl 2020 - Demokrat Joe Biden liegt in Umfragen 13 Prozentpunkte vor Trump

Der demokratische Bewerber um die US-Präsidentschaft Joe Biden liegt in Umfragen derzeit deutlich vor Amtsinhaber Donald Trump.
17.06.2020 12:43
Joe Biden, ehemaliger US-Vizepräsident und Kandidat für die Präsidentschaftsvorwahlen der Demokraten (21.6.2019).
Joe Biden, ehemaliger US-Vizepräsident und Kandidat für die Präsidentschaftsvorwahlen der Demokraten (21.6.2019).
Bild: Bloomberg

Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Joe Biden, hat in Umfragen seinen Vorsprung auf US-Präsident Donald Trump ausgebaut. Biden liegt 13 Prozentpunkte vor dem Republikaner, wie aus der aktuellen Reuters/Ipsos-Erhebung hervorgeht.

Rund 48 Prozent der registrierten Wähler wollen demnach bei der Wahl am 3. November Biden unterstützen, rund 35 Prozent Trump. Dessen Amtsführung stößt bei 57 Prozent der erwachsenen Amerikaner auf Kritik. Nur rund 38 Prozent beurteilen das Auftreten des US-Präsidenten positiv - das ist die geringste Zustimmung seit der Kongress-Untersuchung im November zu einer Amtsenthebung Trumps.

(Reuters)