Zahlungsdienstleister - Wirecard übertrifft Umsatzerwartungen deutlich

Der Zahlungsdienstleister Wirecard hat trotz der Turbulenzen wegen Vorwürfen um die Bilanzierung seinen Umsatz im vergangenen Jahr überraschend deutlich gesteigert.
14.02.2020 08:08
Der Zahlungsdienstleister Wirecard steigert 2019 seinen Umsatz deutlich.
Der Zahlungsdienstleister Wirecard steigert 2019 seinen Umsatz deutlich.
Bild: imago images / Sven Simon

Der Erlös kletterte dank des Booms bei elektronischen Zahlungen um 38 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro, wie der Dax -Konzern am Freitag in Aschheim auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte.

"Es ist vor allem ein sehr deutlicher Beleg für die nachhaltige Ertragsstärke unseres Geschäftsmodells", sagte Vorstandschef Markus Braun laut Mitteilung. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg um rund 40 Prozent auf 785 Millionen Euro. Bereinigt um Sonderaufwendungen für Prüfungs- und Beratungs- sowie Rechtsberatungsleistungen hätte das operative Ergebnis 794 Millionen Euro bei einem Wachstum von 42 Prozent betragen. Mit dem bereinigten Ergebnis traf Wirecard die Schätzungen von Analysten.

Zu laufenden Sonderprüfung der eigenen Bücher machte Wirecard zunächst keine Angaben. Der Konzern hat in Aussicht gestellt, dass die Prüfung zum Ende des ersten Quartals abgeschlossen sein könnte.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Wirecard

Symbol Typ Coupon PDF
MCWWJB Autocallable JB Multi Barrier Reverse Convertible 22.50% PDF
MDECJB Multi Barrier Reverse Convertible with European Knock-In 15.00% PDF
MDJDJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 14.75% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

Wirecard I

Kurs (EUR)
Zeit
134.70
15:08:52
-1.03%
-1.400
Eröffnung 134.60

Traderinfo

134.70
15:09:00
551
Geld/Brief
Zeit
Volumen
134.75
15:09:01
154
 78%
22% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse 0.718 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...