Zeitungsbericht - Apple will Smartphone-Modem-Chip-Geschäft von Intel kaufen

Apple ist in fortgeschrittenen Gesprächen mit Intel, um die Sparte für Modem-Chips in Smartphones zu kaufen.
23.07.2019 06:36
Der mit einem Glaskubus versehene Apple Store an der Fifth Avenue in New York.
Der mit einem Glaskubus versehene Apple Store an der Fifth Avenue in New York.
Bild: Pixabay

Das schreibt das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Das Geschäft könnte den Bereich mit einer Milliarde US-Dollar oder mehr bewerten. Eine Einigung könnte in den nächsten Wochen kommen.

Für Apple wäre der Deal von Bedeutung, weil das Unternehmen schon länger versucht, bessere Chips für seine Smartphones zu entwerfen. Intel dagegen würde sich von einem Bereich trennen, der Geld verliert, heisst es in dem Bericht.

(AWP)