Zementhersteller - Ausgereizt: UBS senkt den Daumen über Holcim-Aktie

Der Aktie von Holcim macht im frühen Handel am Montag eine Rating-Senkung der UBS zu schaffen.
27.06.2022 09:10
Logo des Zementkonzerns Holcim.
Logo des Zementkonzerns Holcim.
Bild: ZVG

Die Aktie von Holcim fällt am Montag im frühen Handel bis 1,4 Prozent auf 43,10 Franken. Sie ist damit der schlechteste Titel im Swiss Market Index, der 0,6 Prozent zulegt.

Die UBS senkte das Rating für Holcim auf "Neutral" von zuvor "Buy" und reduzierte das Kursziel auf 45 von 54 Franken. Der zuständige Analyst sieht kaum mehr Potenzial für ein weiteres gutes Abschneiden der Aktie, weil sich der Titel zuletzt besser als die Konkurrenz geschlagen hatte. Hintergrund der guten Performance der Aktie war der Verkauf des indischen Geschäftes. Zwar dürfte die Umstrukturierung von Zement hin zu mehr Bauprodukten langfristig attraktiv
sein, aber auch Probleme mit sich bringen, schreibt der zuständige UBS-Analyst zudem.

Überdies machte der Holcim-Aktie wie auch anderen Baustoffherstellern zuletzt die Angst vor einer Rezession zu schaffen. Denn wenn die Zinsen weiter steigen und die Wirtschaft möglicherweise schrumpft, dürfte dies vor allem konjunktursensible Branchen treffen. In einem solchen Umfeld wird in der Regel weniger gebaut.

Die Aktie von Holcim hat sich in diesem Jahr bislang besser geschlagen als viele andere Schweizer Blue Chips. Mit einer Performance von minus 7 Prozent steht die Aktie von Holcim an fünfter Stelle des SMI in diesem Jahr, der im gleichen Zeitraum 16 Prozent eingebüsst hat.

(cash)

 
Aktuell+/-%
Holcim N45.85+0.50%
SMI11’178.69+0.45%
UBS Group N16.020-0.40%

Holcim N

Kurs (CHF)
Zeit
45.85
15:55:25
+0.50%
+0.230
Eröffnung 45.88

Traderinfo

45.86
15:56:01
551
Geld/Brief
Zeit
Volumen
45.87
15:56:01
334
 62%
38% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.403 Mio
18.449 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...