Zementkonzern - LafargeHolcim will CO2-Ausstoss in Europa senken

LafargeHolcim investiert 160 Millionen Franken in verbesserte Anlagen und Technologien, um verstärkt emissionsarme Brennstoffe und recycelte Materialien in seinen Prozessen und Produkten zu nutzen.
18.09.2019 07:24
Ein SBB-Cargo-Zug mit Holcim-Silowagen auf der Gotthardstrecke bei Wassen.
Ein SBB-Cargo-Zug mit Holcim-Silowagen auf der Gotthardstrecke bei Wassen.
Bild: ZVG

Zudem werde LafargeHolcim weitere Mittel für die Einführung von CO2-effizienten Materialien und Services bereitstellen, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Beispielsweise wurden bereits in Frankreich, Polen und Rumänien emissionsarme Produkte zur Bodenstabilisierung entwickelt.

Insgesamt soll so der jährliche CO2-Ausstoss in Europa bis 2022 um weitere 15 Prozent auf vergleichbarer Basis sinken, was 3 Millionen Tonnen entspricht. Über die kommenden drei Jahre will LafargeHolcim laut den Angaben an über 80 Projekten in 19 europäischen Ländern arbeiten.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf LafargeHolcim

Symbol Typ Coupon PDF
MCCUJB Multi Barrier Reverse Convertible 11.00% PDF
SACPJB Callable Barrier Reverse Convertible 10.00% PDF
MCNYJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 9.80% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

LafargeHolcim N

Kurs (CHF)
Zeit
51.72
06.12.2019
+0.74%
+0.380
Eröffnung 51.72

Traderinfo

51.76
06.12.2019
40
Geld/Brief
Zeit
Volumen
51.76
06.12.2019
62
 39%
61% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
1.501 Mio
77.67 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...