Morning Briefing - International

13.07.2018 08:29

----------

AKTIEN

----------

DEUTSCHLAND: - GUTER WOCHENAUSKLANG - Am deutschen Aktienmarkt zeichnet sich am Freitag ein freundlicher Wochenausklang ab. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor dem Auftakt auf 12 552 Punkte und damit knapp ein halbes Prozent über seinem Vortagesschluss. Er steuert so auf ein positives Wochenergebnis zu. Rückenwind geben dem Markt zu Wochenschluss die zuvor erzielten Kursgewinne an der Wall Street und aktuelle Wirtschaftsdaten aus China.

USA: - NASDAQ-REKORD - Die Wall Street hat sich am Donnerstag sichtlich vom Kursrutsch des Vortags erholt. An der Technologiebörse Nasdaq reichte es sogar für Rekordstände. Damit knüpften die US-Märkte an ihren vorangegangenen Aufwärtstrend an. Börsianer verwiesen darauf, dass China im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten bisher auf eine ähnlich aggressive Wortwahl wie die US-Führung verzichte - die Zuspitzung dieses Konflikts hatte am Vortag weltweit auf die Stimmung gedrückt. Aktuelle amerikanische Konjunkturdaten hatten keinen erkennbaren Einfluss auf die Kurse.

ASIEN: - ERHOLUNG - Asiens wichtigste Indizes können am Freitag grösstenteils Gewinne verzeichnen. Japans Leitindex Nikkei 225 liegt gut 2 Prozent im Plus, Hongkongs Hang Seng gut 0,5 Prozent, und Chinas CSI 300 notiert 0,44 Prozent stärker.

DAX                12.492,97	0,61%
XDAX               12.512,25	0,74%
EuroSTOXX 50		3.445,49	0,68%
Stoxx50        		3.083,02	0,92%

DJIA               24.924,89	0,91%
S&P 500        		2.798,29	0,87%
NASDAQ 100  		7.366,25	1,69%

----------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

----------

RENTEN:

Bund-Future Schlusskurs		162,68		0,02%
Bund-Future Settlement		162,77	   -0,06%

DEVISEN:

Euro/USD       		1,1657		-0,12%
USD/Yen             112,64		 0,08%
Euro/Yen       		131,32		-0,03%

ROHÖL:

Brent  74,27 -0,18 USD
WTI    70,40 +0,08 USD

----------

PRESSESCHAU

----------

- Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) plant Einrichtung von 'Demografiefonds', Zeitungen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland (RND) - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) will Arbeitslosenbeitrag weiter senken, Interview, FAZ, S. 2

- Kurssturz bei Metro: Vorstandschef Olaf Koch sieht Shortseller am Werk, Interview, WiWo

- Verbraucherschützer fordern höhere Entschädigung bei Flugausfällen, Interview mit Verkehrsexpertin der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), Marion Jungbluth, Focus

- Britischer Botschafter in Deutschland, Sir Sebastian Wood, verspricht Brexit ohne Dumping, Interview, Rheinische Post

- Bundesbürger begrüssen Euro-Beitritt Bulgariens, Focus

- Palma de Mallorca führt Obergrenze für Touristen ein, Interview mit Bürgermeister Antoni Noguera, WiWo

- Nach Facebook-Erbschafts-Urteil: NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) will neues Gesetz prüfen, Interview, Rheinische Post

- SEC unterzieht Facebook Prüfung hinsichtlich rechtzeitiger Information von Investoren über Datenskandal, WSJ

- Verspätungen gefährden Gewinnziel der Bahn, Gespräch mit Unternehmenschef Richard Lutz, BöZ, S. 1/11

- "Redet die Lebensversicherung nicht tot!", Gespräch mit Allianz-Chef Oliver Bäte über die Zukunft der Lebensversicherung, die Umbaupläne des Dax-Konzerns und die Gefahr eines Handelskriegs zwischen China und den USA, HB, S. 54-57

- Mobilfunk-Netzbetreiber wollen Service Providern Geschäftsgrundlage entziehen, WiWo

- EU-Kommissarin Elzbieta Bienkowska: Diesel-Skandal hat uns geholfen, FAZ, S. 17

- O-Bike-Gründer dementiert Abschied aus Deutschland, HB, S. 69

- Investor Carsten Maschmeyer warnt vor drohenden Crashs, HB, S. 30-31

- Covestro unter Chemie-Managern derzeit beliebtester Arbeitgeber, FAZ, S. 23

- Bund zahlt auf seine Schulden nur noch 1,8 Prozent Zinsen, Bild

- Bundesrechnungshof warnt Regierung vor immer neuen Rentenversprechen, Focus

- "Im Job sind viele unglücklich", Gespräch mit Korn-Ferry-Chef Gary Burnison über den Umgang mit US-Präsident Trump, frustrierte Führungskräfte

- und die Fähigkeiten, die ein Topmanager heute mitbringen muss, HB, S. 14-15

- Grüne und Tierärzte kritisieren Tiertransporte in Nicht-EU-Länder, Funke

(AWP)