Tagesvorschau International

Wirtschafts- und Finanztermine am Donnerstag, den 7. September:
07.09.2017 06:30
08:00 D:   Industrieproduktion 07/17
08:00 EU:  Acea Neuzulassungen von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben Q2/17
08:45 F:   Handelsbilanz 07/17
09:30 S:   Riksbank Zinsentscheid (11.00 h Pk)
10:00 D:   Verband der Chemischen Industrie, Q2 Konjunkturbericht
10:00 D:   Industrieverband Klebstoffe, Jahres-Pk, Düsseldorf
11:00 EU:  BIP Q2/17 (endgültig)
13:45 EU:  EZB Zinsentscheid (14.30 h Pk)
14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
14:30 USA: Produktivität Q2/17 (endgültig)
17:00 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)
18:15 USA: Fed-Chef von Cleveland, Mester, hält eine Rede in Pittsburgh

- Ohne genaue Zeitangabe

      USA: Dell, Q2-Zahlen

- Sonstige Termine
09:00 D:   Abschluss 22. Handelsblatt-Tagung "Banken im Umbruch", Frankfurt
           Erwartet werden u.a.: Axel Weber (UBS), Jean Pierre Mustier
           (Unicredit), Carsten Kengeter (Deutsche Börse), Hans-Walter Peters
           (BdB), Felix Hufeld (Bafin)
09:15 D:   "Zeit" Wirtschaftsforum "Deutschland vor der Wahl", u.a. mit
           Innenminister Thomas de Maizière (CDU), Hamburg
           Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sprechen
           über Globalisierung, Religion und Demokratie
10:00 D:   Pk Verkehrsclub Deutschland (VCD) zu Auto-Umweltliste 2017/2018
10:30 D:   Pk Allianz "Konjunktur- und Finanzmarktperspektiven 2017/2018"
           mit Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise und Rolf Schneider, Leiter
           Allianz-Research-Team Frankfurt
11:00 D:   Institut für Weltwirtschaft Kiel (IfW), Herbst-Konjunkturprognose
      GB:  Beginn der zweiten Lesung eines Gesetzes zum Brexit im britischen
           Unterhaus
           Es geht um das Weitergelten von EU-Verordnungen nach einem
           EU-Austritt (Great Repeal Bill). Die zweite Lesung wird am 11.
           September fortgesetzt. Es folgen eine dritte Lesung im Unterhaus und
           drei weitere Lesungen im Oberhaus.
13:00 D:   Trans4Log-Kongress "Von der Industrie 4.0 zur Logistik 4.0"
           Im Mittelpunkt des Kongresses steht die Frage, wie sich das Thema
           Industrie 4.0 auf die Logistikbranche übertragen lässt und kleineren
           und mittelständischen Unternehmen damit Chancen für den Wettbewerb
           bietet. Hannover
      L:   Europäischer Gerichtshof urteilt zu Entschädigung bei
           Flugverspätungen
      RU:  Russlands Präsident Wladimir Putin spricht bei Östlichem
           Wirtschaftsforum in Wladiwostok
           Zu der Konferenz werden auch die Präsidenten Südkoreas und der
           Mongolei sowie der japanische Regierungschef Shinzo Abe erwartet.

Alle Angaben wurden mit grösster Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

(AWP)