Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für Informationen und Dienstleistungen, welche cash zweiplus ag, Zurich (nachfolgend "cash") im Internet unter https://www.cash.ch, https://mobile.cash.ch sowie in den entsprechenden Apps (IOS und Android) veröffentlicht bzw. erbringt. Sie gelten insbesondere für alle News-Artikel und Börsendaten, inklusive Videos, Audios und Podcasts von cash, sowie SMS, E-Mail und RSS-Feeds (insgesamt "Publikationen").

Mit dem Zugriff auf oder der Benutzung bzw. Bestellung von Informationen oder Dienstleistungen von cash erklärt sich der Nutzer mit diesen AGB ausdrücklich einverstanden.

Auf die Nutzung von Bankdienstleistungen finden diese AGB keine Anwendung. Für die Nutzung der Bankdienstleistungen von cash – banking by bank zweiplus gelten separate Allgemeine Geschäftsbestimmungen, welche unter https://www.cash.ch/ueberuns/rechtliche-hinweise/bankdienstleistungen abrufbar sind.

 

Verfügbarkeit der Dienstleistungen und Informationen von cash

  1. cash ergreift alle zumutbaren Massnahmen, um dem Nutzer den jederzeitigen Zugriff auf die Publikationen und somit auf die Informationen und Dienstleistungen von cash zu ermöglichen. cash kann jedoch nicht ausschliessen, dass der Zugang zu den Publikationen aufgrund von technischen Problemen, die im Verantwortungsbereich des Nutzers, des Netzbetreibers, der Elektrizitätswerke oder aber auch von cash liegen können, kurzfristig oder während längerer Zeit unmöglich oder gestört sein kann.
  2. cash behält sich vor, den Zugriff auf die Publikationen und somit auf die Informationen und Dienstleistungen bei besonderen Umständen (insbesondere im Fall von Sicherheitsrisiken) zu unterbrechen.
  3. Aus solchen Störungen oder Unterbrüchen entstehen dem Nutzer keinerlei Ansprüche gegenüber cash, weder auf Schadenersatz noch auf eine Rückerstattung von Gebühren. Bei Unterbrüchen ab zwei Wochen, die cash alleine zu verantworten hat, werden abgeschlossene, bezahlte Abonnemente automatisch entsprechend verlängert.

Wirtschafts- und Finanzinformationen

  1. Die von cash publizierten Wirtschafts- und Finanzinformationen und angebotenen Dienstleistungen dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und begründen weder eine Werbung, Empfehlung oder Beratung noch eine Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen.
  2. cash ergreift alle zumutbaren Massnahmen, um die Zuverlässigkeit der publizierten Informationen zu gewährleisten. Hingegen gibt cash keinerlei Zusicherungen über die Zuverlässigkeit, Korrektheit oder Vollständigkeit der publizierten Informationen und Meinungen ab. Die von cash verbreiteten Informationen und Meinungen werden ausschliesslich zum privaten Gebrauch bereitgestellt. Sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert oder gelöscht werden. cash ist nicht verpflichtet, die Informationen stets aktuell zu halten.

Haftung von cash

  1. cash haftet nur, soweit cash grobfahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat. cash haftet in keinem Falle für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art (direkte oder indirekte Schäden unter Einschluss von entgangenem Gewinn und anderen Folgeschäden), welche dem Nutzer im Zusammenhang mit der Benutzung der Informationen und Dienstleistungen von cash oder sonst wie im Zusammenhang mit der Beziehung zu cash entstehen können. cash haftet insbesondere nicht für entgangenen Gewinn wegen von ihr etwaigen falsch publizierten Kursangaben.
  2. cash übernimmt ferner keinerlei Haftung oder Verantwortung für den Inhalt von Websites, die mit der Website cash.ch oder den mobilen Internet-Sites sowie in den entsprechenden Apps von cash durch Links verknüpft sind.

Datenschutz

Die Datenschutzerklärung von cash ist verfügbar unter https://www.cash.ch/ueberuns/rechtliche-hinweise/datenschutzerklaerung, Sektion “Datenschutzerklärung”.

Rechte an geistigem Eigentum

Alle Inhalte (einschliesslich aller Texte, Daten, Grafiken, Logos, Filmen etc.) auf den Publikationen von cash sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Rechte, Titel und Ansprüche daran (einschliesslich Marken, Patente, Urheberrechte und andere Rechte an geistigem Eigentum sowie sonstiger Rechte) verbleiben bei cash bzw. dem jeweiligen Rechteinhaber. Die vollständige oder teilweise Reproduktion, Übermittlung, Modifikation, Verknüpfung oder Benutzung von Inhalten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von cash untersagt.

Lokale gesetzliche Einschränkungen

Die Dienstleistungen und Publikationen von cash sind nicht für Personen bestimmt, die (aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohnsitzes oder aus anderen Gründen) Gesetzen unterstehen, welche die Publikation bzw. den Zugang zu den Publikationen von cash.ch (egal aus welchen Gründen) verbieten. Personen, auf welche solche Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf die Publikationen von cash.ch nicht gestattet.

Registrierung bei cash

  1. Bestimmte Funktionen von cash sind registrierten Benutzern vorbehalten. Für die Registrierung werden Personendaten wie Anrede, Vorname, Name etc. abgefragt, welche durch den Nutzer wahrheitsgemäss zu beantworten sind. Der Nutzer ist ausserdem verpflichtet, diese persönlichen Daten auf dem aktuellen Stand zu halten.
  2. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Kenn- und Passwörter, die er im Rahmen der Registrierung erstellt hat, vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe der Kenn- und Passwörter an unbefugte Dritte ist untersagt.

Abonnemente

  1. Auf cash können Abonnemente für Börseninformationen (Börsenabos) abgeschlossen werden, indem sich der Abonnent auf cash.ch registriert (vgl. Absatz 8).
  2. Das Börsenabo ist je nach Abonnement kostenlos oder kostenpflichtig. Eine Übersicht über die Inhalte, Preise und Laufzeiten aller Börsenabos ist auf https://www.cash.ch/boersenabo verfügbar.
  3. Kostenpflichtige Dienstleistungen sind spätestens innerhalb von 30 Tagen ab Bestellung zu bezahlen. Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht, kann der Zugriff gesperrt werden.
  4. Sollte ein zum Zeitpunkt der Bestellung kostenloses Börsenangebots später kostenpflichtig werden, wird der Nutzer frühzeitig informiert. Der Nutzer hat dann das Recht, auf die Nutzung des Angebots zu verzichten. In diesem Fall wird er nicht zahlungspflichtig.
  5. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, haben die kostenpflichtigen Börsenabos eine feste Laufzeit. Sie werden weder automatisch verlängert, noch besteht ein Rückerstattungsanspruch, wenn der Nutzer das Börsenabo vor Ablauf der festen Laufzeit kündigt. Vor Ablauf der festen Laufzeit erhält der Nutzer jeweils eine Einladung zur Erneuerung des Börsenabos.
  6. Kostenlose Börsenabos können von cash automatisch verlängert werden oder unbegrenzt gültig sein.
  7. Erhöhungen der Abonnementsgebühren durch cash sind jeweils nur auf die nächste Abonnementsdauer möglich. Sie werden dem Nutzer spätestens bei der Erneuerung des Abonnements mitgeteilt.
  8. Sollte cash die Dienstleistungen eines Börsenabos während laufender Abonnementsdauer einstellen, erhält der Nutzer die anteilsmässige Rückerstattung der bezahlten Abonnementsgebühr, sofern der Restwert nicht unter CHF 20 liegt.

Diskussionsforum

  1. cash betreibt auf www.cash.ch ein Diskussionsforum, in dem sich Nutzer untereinander zu diversen Themen austauschen können.
  2. Für das Schreiben von Forumsbeiträgen und Eröffnen von neuen Themen im Diskussionsforum ist eine Registrierung notwendig (vgl. Absatz 8).
  3. cash behält sich vor (trotz Registrierung bzw. nach Registrierung), die Berechtigung zum Schreiben und zum Eröffnen neuer Themen nur auf telefonische Anfrage zu erteilen (044 436 77 99, Montag bis Freitag, 08:30 bis 17:30 Uhr).
  4. Die Forumsbeiträge sind öffentlich zugänglich. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass sein Benutzername beim Erstellen von Forumsbeiträgen und Eröffnen von Themen öffentlich sichtbar wird. Veröffentlichte Inhalte können zudem auf Suchmaschinen gefunden werden; auf die Publikation und Löschung von Inhalten in Suchmaschinen hat cash keinen Einfluss.
  5. Der Nutzer ist für alle von ihm erstellten Inhalte selber verantwortlich und haftbar.
    1. Der Nutzer verpflichtet sich, mit seinen Inhalten nicht gegen das Gesetz zu verstossen und/oder Rechte Dritter zu verletzen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, keine unsittlichen, persönlichkeits-, wettbewerbs- oder ehrverletzende, rassistische, gewaltverherrlichende, bedrohende, pornographische oder obszöne Inhalte hochzuladen und die Urheber-, Marken- und sonstigen Rechte Dritter zu gewährleisten.
    2. Der Nutzer versichert, dass er alle Rechte an den von ihm auf cash.ch hochgeladenen Inhalten hat und über das Einverständnis sämtlicher Miturheber und weiteren Mitwirkenden verfügt.
    3. Überdies unterlässt der Nutzer das Hochladen von Inhalten, die unsachlich sind oder keinen Bezug zum kommentierten Inhalt haben oder Werbung resp. werbeähnliche Inhalte beinhalten.
  6. cash behält sich vor, Forumsbeiträge ohne die Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung ganz zu löschen resp. zu kürzen und das Benutzerkonto des Nutzers zu sperren.
  7. An den vom ihm hochgeladenen Inhalten räumt der Nutzer cash das zeitlich, räumlich und sachlich unbeschränkte, nicht-exklusive Nutzungs- und Bearbeitungsrecht ein. Die Inhalte können somit redaktionell von cash weiterverwendet sowie auf Webseiten Dritter veröffentlicht werden.

Kommentare zu Artikeln – DISQUS

  1. Nutzer haben die Möglichkeit, Artikel auf cash.ch zu kommentieren.
  2. Um Artikel zu kommentieren, muss sich der Nutzer im Kommentarsystem „DISQUS“ registrieren. Mit der Registration akzeptiert er die Nutzungsbestimmungen von „DISQUS“, welche unter https://help.disqus.com/customer/en/portal/topics/215159-terms-and-policies verfügbar sind.
  3. Die Kommentare der Nutzer sind öffentlich zugänglich. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass sein Benutzername beim Kommentieren öffentlich sichtbar wird. Veröffentlichte Inhalte können zudem auf Suchmaschinen gefunden werden; auf die Publikation und Löschung von Inhalten in Suchmaschinen hat cash keinen Einfluss.
  4. Der Nutzer ist für alle von ihm erstellten Inhalte selber verantwortlich und haftbar.
    1. Der Nutzer verpflichtet sich, mit seinen Inhalten nicht gegen das Gesetz zu verstossen und/oder Rechte Dritter zu verletzen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, keine unsittlichen, persönlichkeits-, wettbewerbs- oder ehrverletzende, rassistische, gewaltverherrlichende, bedrohende, pornographische oder obszöne Inhalte hochzuladen und die Urheber-, Marken- und sonstigen Rechte Dritter zu gewährleisten.
    2. Nutzer versichert, dass er alle Rechte an den von ihm hochgeladenen Inhalten hat und über das Einverständnis sämtlicher Miturheber und weiteren Mitwirkenden verfügt.
    3. Überdies unterlässt der Nutzer das Hochladen von Inhalten, die unsachlich sind oder keinen Bezug zum kommentierten Inhalt haben oder Werbung resp. werbeähnliche Inhalte beinhalten.
  5. cash behält sich vor, Kommentare ohne die Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung nicht zu publizieren und teilweise oder ganz zu löschen resp. zu kürzen.
  6. An den vom ihm hochgeladenen Inhalten räumt der Nutzer cash das zeitlich, räumlich und sachlich unbeschränkte, nicht-exklusive Nutzungs- und Bearbeitungsrecht ein. Die Inhalte können somit redaktionell weiterverwendet sowie auf Webseiten Dritter veröffentlicht werden.

Technische Ausrüstung des Nutzers

  1. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die von ihm verwendeten Hard- und Softwarekomponenten für die Nutzung der Informationen und Dienstleistungen von cash geeignet sind. cash lehnt jede Haftung für Schäden ab, die auf die Verwendung ungeeigneter Hard- und Softwarekomponenten zurückzuführen sind.
  2. In diesem Zusammenhang wird der Nutzer insbesondere auf folgende Risiken hingewiesen:
    1. Ungenügende Systemkenntnisse und mangelnde Sicherheitsvorkehrungen können einen unberechtigten Zugriff Dritter auf die Computer des Nutzers erleichtern. Es obliegt dem Nutzer, sich über die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu informieren.
    2. Es besteht die dauernde Gefahr, dass sich ein Dritter während der Nutzung des Internets oder mobiler Dienste unbemerkt Zugang zu persönlichen Daten des Nutzers verschafft und dass sich bei der Nutzung Viren auf dem Computer des Nutzers ausbreiten. Der Einsatz von Virenschutz-Programmen kann das Risiko vermindern und wird dem Nutzer empfohlen.
    3. Unter Computer wird in diesen AGB jede Art von Endgeräten verstanden, welche geeignet sind, die Informationsdienste und Dienstleistungen von cash zu nutzen, so auch Laptops und Notebooks, Handys und Tablets.

Freistellung

Der Nutzer stellt cash sowie ihre Organe und Mitarbeiter von jeglichen Rechtsstreitigkeiten, Schadenersatzforderungen und anderen Klagen und Ansprüchen frei, die Dritte im Zusammenhang mit den Inhalten oder das Verhalten des Nutzers einleiten oder geltend machen (insb. im Rahmen des Diskussionsforums und der Kommentarfunktion), samt den damit verbundenen Anwalts- und Gerichtskosten.

Änderung der AGB

cash behält sich die jederzeitige Änderung dieser AGB vor. Die geänderten AGB werden den Nutzern jeweils durch Benachrichtigung an geeigneter Stelle auf den Publikationen von cash mitgeteilt. Die neue Version der AGB gilt ab ihrer Publikation.

Wesentliche Änderungen werden den Nutzern zudem per E-Mail vor ihrem Inkrafttreten mitgeteilt. Widerspricht ein Nutzer nach Zusendung der E-Mail der Geltung der AGB innerhalb von zehn (10) Tagen nicht, gelten die geänderten AGB als angenommen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

  1. Die Rechtsbeziehung zwischen dem Nutzer und cash untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht.
  2. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und cash ist Zürich.

 

Zürich, April 2012 | Aktualisiert im Februar 2018