Vermögensverwaltung

Wir beraten Sie transparent und unabhängig bei der Wahl Ihrer Vermögensverwaltung.

Ihre Vorteile

Sie möchten Ihr Vermögen nicht selbst verwalten? Im Rahmen eines Mandats zur Vermögensverwaltung müssen Sie sich um nichts mehr kümmern, denn Sie profitieren vom Fachwissen renommierter Schweizer Anlageexperten. Diese setzen die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Anlagestrategie um.

  • Ihr Vermögen ist stets optimal angelegt. Sie delegieren Ihre Anlageentscheide an vertrauensvolle Experten.
  • Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater bestimmen Sie, welche Anlagestrategie zu Ihnen passt.
  • Sie entscheiden, welcher Anlageexperte die von Ihnen gewählte Strategie umsetzt.
  • Sie können die Wertentwicklung jederzeit mit derjenigen der anderen Anlageexperten vergleichen.
  • Jederzeit einfacher Wechsel der Strategien und/oder des Anlageexperten, ohne dabei die Bankbeziehung zu wechseln.
  • Bereits ab Einlagen von 100 Franken oder mit einer Erstinvestition ab 10'000 Franken.

 

Beraten werden

Unsere Angebote

Multimanager-Strategien

Die «Multimanager-Strategien zweiplus®» sind ein flexibles Vermögensverwaltungs-Konzept der bank zweiplus, bei dem Sie zwischen fünf renommierten Anlageexperten auswählen und wechseln können. 

Multimanager-Strategien »

ETF-Strategien

Die «ETF-Strategien» (Exchange-Traded Funds) sind ein günstiges Vermögensverwaltungs-Konzept, das von zwei unabhängigen Schweizer Anlageexperten verwaltet wird. Dabei werden ETFs optimal miteinander kombiniert.  

ETF-Strategien »

Gut zu wissen

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen zu den Services von cash.

Mehr erfahren »

Ihr Bankkonto bei cash - banking by bank zweiplus

Die Konten der Kunden von cash - banking by bank zweiplus liegen rechtlich bei der bank zweiplus ag, über welche die Abwicklung der Bankgeschäfte erfolgt. Alles über cash - banking by bank zweiplus (Unternehmensbroschüre) »

Die bank zweiplus ag ist eine Schweizer Bank mit Sitz in Zürich. Sie ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Bank J. Safra Sarasin AG (Basel) und der Falcon Private Ltd. (Zürich). Als solider Bankpartner verfügt die bank zweiplus ag über eine Infrastruktur, die höchsten Anforderungen gerecht wird. Sie gewährt eine sichere Aufbewahrung und Bewirtschaftung der ihr anvertrauten Kundenvermögen. Sämtliche Bankgeschäfte werden über die bank zweiplus ag und die Systeme der Bank J. Safra Sarasin AG abgewickelt.

 

*** KUNDENINFORMATION ***

Ihre Einlagen bei der bank zweiplus sind geschützt!

Sind meine Einlagen durch die Einlagensicherung esisuisse geschützt? Ja, die bank zweiplus ag ist, wie jede Bank und jedes Wertpapierhaus in der Schweiz, verpflichtet, die Selbstregulierung «Vereinbarung zwischen esisuisse und ihren Mitgliedern» zu unterzeichnen. Die Einlagen der Kunden sind also bis zum Höchstbetrag von CHF 100‘000 pro Kunde gesichert. Als Einlagen gelten auch Kassenobligationen, die im Namen des Einlegers bei der ausgebenden Bank hinterlegt sind. Die Einlagensicherung in der Schweiz wird durch esisuisse gewährleistet und unter www.esisuisse.ch wird das System der Einlagensicherung im Detail erklärt.