Guru-Flash 11:15

Tendenz - Nestlé und ABB bremsen
13.02.2014 11:12

Tendenz - Nestlé und ABB bremsen.

Nestlé - ungnädige Reaktion auf Zahlen 2013 und vorsichtigen Ausblick - CEO Paul Bulcke spricht von schwierigem Umfeld - L’Oréal-Anteil von 23,3pc soll gehalten werden - Details zum Aktienrückkauf erst später - Erholungsversuch nach schwacher Eröffnung ohne Kraft.

Zurich - gehalten  nach Zahlen im Rahmen der Erwartungen.

ABB - gesenktes Umsatzziel und vorsichtiger Ausblick verstimmen.

Swiss Life - Konsolidierung um die 200-Franken-Marke.

Mobimo - nur leicht besser nach Dividendenerhöhung - Analysten verweisen auf Unsicherheit nach Ja zur SVP-Initiative.

OC Oerlikon - gesucht auf Jahreshoch.

Gategroup - fest, Credit Suisse sieht 34 bei outperform.

Sika - Kurszielerhöhung von Goldman Sachs vorerst ohne Beachtung.

Partners Group - schliesst 2012 lanciertes Private Equity Direktinvestitionsprogramm mit Zusagen von 1,5 Milliarden Euro ab - Titel gehalten.

Optionen - Umsatz und Bewegung in: KSMIK, NOVYQ, NEZKR, NEZKV, NOVYB, NOZZG, UBSDX, JSAMQ, CFRFF, UBSAA.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 14.02.14.