Guru-Flash 11:15

Tendenz - die politischen Unsicherheiten beherrschen die Weltbörsen.
16.06.2014 11:15

Tendenz - die politischen Unsicherheiten beherrschen die Weltbörsen.

SMI - Actelion bremst Rückgang - allgemein geringe Umsätze - einige Verleiderverkäufe, aber noch kein Druck.

Banken - Bussen-Drohungen drücken weiter: UBS minus 0,6pc, Credit Suisse minus 1,1pc!

Euro - ist weiter unter Druck. Wird die Nationalbank (schon) wieder intervenieren müssen?

Actelion - neue Forschungserfolge lassen die Kurse explodieren: plus 14pc!

Optionen - vorsichtiges lavieren: LTQDPB, VONKDO, NOKKR, UVROG, KSMAI, DAXX04, ROGUM, NEZZZ, KSMIR, ROGWM.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 17.06.14.