Guru-Flash 11:15

Tendenz - vorerst rein technische Erholung!
05.08.2014 11:15

Tendenz - vorerst rein technische Erholung!

SMI - Profis sind sich weiter uneinig. Stimmung bleibt aber mies, das lässt auf keine durchgreifende Erholung hoffen.

Bâloise - überraschend guter Ausweis. Führte zu einigen Short-Eindeckungen.

Adecco - Gerüchte sagen, dass Russland-Sanktionen vor allem zu raschem Abbau der Temporären führt. Adecco in Deutschland besonders betroffen.

Swiss Re - kommende Zahlen werden mit Optimismus erwartet.

UBS - weiter mit Abgaben bedacht. Institutionelle stellen Investment-Banking-Strategie der UBS in Frage!

Nestlé - Händler melden ungewöhnlich hohe Shortpositionen. Am Donnerstag Ausweis mit "Tag der Wahrheit." Sie stützen sich auf den grössten Konkurrenten Unilever, der durchzogene Resultate brachte.

Swatch - "Vola (Volatilität) ist arg geschmolzen" jammern Händler. Zeichen, dass Erholungsansätze nicht weit kommen.

Optionen - nervöses Hin- und Her. Keine klaren Meinungen: XETDB, NEZZZ, ROGDB, NOVKC, CSGXF, CSGJO, KSMIQ, ADEPI (!), FNOVY, SREUV (!).

Der nächste Guru-Flash erscheint am 06.08.14.