Guru-Flash 11:15

Tendenz - Händler vertreten die Füsse - wo bleiben News?
11.12.2015 11:15

Tendenz - Händler vertreten die Füsse - wo bleiben News?

SMI - taumelt etwas lustlos herum. Noch keine klaren Chartsignale.

AMS - Kepler Cheuvreux wiederholt Halteempfehlung Kurs 41: "Das Ausmass der Spekulationen rund um Apple spricht auch nach dem massiven Kurseinbruch gegen einen Einstieg."

Uhren - der Druck auf Swatch und Richemont hält an. Händler nüchtern: "Wenn nicht die riesigen Short-Positionen in Swatch wären, würde die Aktie noch weiter runter sausen. Die Verkäufe sind echt, viele Käufe sind aber nur Short-Eindeckungen."

China - nachbörslich alles nochmals schwächer. Befürchtungen wegen Kapitalabfluss. Boss einer der grössten Firmen - Guo Guangchang von Fosun Group - "unauffindbar." Gerüchte jagen sich, Handel in Fosun-Papieren (Aktien und Anleihen) eingestellt.

Syngenta - Trader mit Gewinnmitnahmen. Wollen das Wochenende (Merger Dupont/Dow) abwarten mit "den Gewinnen in die Scheune gefahren."

AMS - Schnäppchenjäger haben hingelangt. Ob das reicht bei der unsicheren Lage? Befragte Trader bleiben meistens noch draussen.

Optionen - AMS-Calls stehen im Vordergrund, sonst sehr ruhig: FAMAA, FAMBA, SMIZB, KSMIP, UBSAPB, MROGK, FLEBA, OSRAEV, SOUHL, SOUHC.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 14.12.2015.