Guru-Flash 11:15

Tendenz - stramm und das mit Umsatz!
15.12.2015 11:15

Tendenz - stramm und das mit Umsatz!

SMI - hat sich von den Tiefstkursen gelöst. Chartisten sehen einen Move gegen 9000 wieder möglich. Grosse Volatilitäten (Schwankungsbreiten)beherrschen den Markt.

Credit Suisse - Bench-Marker müssen noch zukaufen, aber Insider haben Tonnen von alten Optionen, die sie (steuerliche Gründe) beziehen müssen. Hält sich, so Beobachter, die Waage. Das sah man gestern, als CS-Aktien zeitweise unter 20 fielen.

Schweizer Börsen - Händler sehen, dass Trader jetzt kräftig lang gegangen sind. Morgen kommt ja FED-Entscheid. Aber für die Schweizer Märkte spät (zu spät?). Es wird heute und morgen noch bewegte Märkte mit grosser Volatilität geben.

Schweizer Börsen II - sofort werden wieder Dividendenaktien in grösserem Stil gekauft: Swisscom, Roche, Nestlé, Novartis und Zurich sind im Fokus der konservativen Anleger.

CH-Franken - die Nationalbank stützt wacker und unterschwellig gar hartnäckig. Will auf jeden Fall fürs Jahresende den Franken bremsen.

Optionen - der grosse Optionenverfall (dreifacher Hexensabbat und Jahresschlussverfall) werden nochmals grosse Verwerfungen in den Optionen bringen: ROGJC, ROGZT, RFOGJM, NOVAB, UYUBS, NOVAG, CSGPD, SMIPT, SMIZB, WLEEAV.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 16.12.2015.