Guru-Flash 11:15

Tendenz - Nestlé-Abgaben drücken Index
18.02.2016 11:15
Tendenz - Nestlé-Abgaben drücken Index

SMI - muss wacker konsolidieren, damit der 8000 solide übersprungen werden kann.

Adecco plus 3pc. Rivale Randstand mit deutlich höherem Ergebnis. Short-Eindeckungen in Adecco helfen dem Kurs.

Nestlé - ZKB bleibt bei übergewichten. Kepler Cheuvreux weiter für kaufen mit Kursziel 80. Ist aber leicht enttäuscht vom mässigen Ausblick nach schwachem 2015. UBS gibt sich neutral, Kursziel nur noch 73. Bemängelt Margenrückgang und konservativen Ausblick.

Novartis - für ZKB weiter ein übergewichten.

Kudelski - ZKB weiter marktgewichten: Leicht positiver Bericht, leichte Fortschritte. Für UBS neutral 14.50.

Uhren - Exportzahlen Januar zeigen ganze Krise. Börse reagiert auch sauer, Swatch und Richemont unter Druck.

Banken - Wieder klare Abgaben in Credit Suisse, etwas Zukäufe in UBS. "So wird es auch in nächster Zeit bleiben" kommentieren Händler.

Optionen - Roche, Adecco und Temenos gesucht, aber Geschäft "mässig": TEMJE, KUDJK, KUDJD, ROGZT, ROZZK, SGSWS, UWROG, BSLGO, WSMELV, UBSUOU.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 19.02.2016.