Anlagezielfonds

Auch Strategiefonds genannt. Das Fondsvermögen wird je nach Anlageziel in unterschiedlichen Gewichtungen in Aktien, Obligationen, Geldmarktanlagen und Alternative Anlagen investiert. Dadurch können Anleger bereits ab tiefen Beträgen breit diversifiziert investieren und die Vorteile einer professionellen Vermögensverwaltung geniessen. Anlagezielfonds werden oft nach ihrem maximalen Aktienanteil unterteilt. Defensive Anlagezielfonds weisen eine tiefere Aktienquote auf als ausgewogene. Den höchsten Aktienanteil haben dynamische Anlagezielfonds, auch Wachstum(Growth)fonds genannt.

Siehe auch: Mischfonds

Type: 
Fonds