Over-the-counter-market

Aus dem Englischen: über den Ladentisch. Bezeichnung für den ausserbörslichen Handel mit börsennotierten Wertpapieren. Im Optionshandel: Over-the-counter-Optionen zeichnen sich aus durch eine individuelle Laufzeit, fehlende Börsennotierung, wenig Transparenz und eine geringe Zugangsmöglichkeit für den privaten Investor.

Type: 
Allgemein