BKW übernimmt Bahntechnikunternehmen Elbatech

Die BKW baut das Bahntechnik-Geschäft weiter aus. Das Berner Energieunternehmen hat das Unternehmen Elbatech mit Sitz in Ibach (SZ) übernommen.
20.10.2021 11:57

Elbatech sei in der Schweiz führend im Bereich Tunnelfunk und biete diese Leistung auch in Österreich an, teilte BKW am Mittwoch mit. Das Unternehmen beschäftigt demnach 50 Mitarbeitende und wird in die Sparte "Infra Services" integriert. Zum Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben.

Neben der Montage von Tunnelfunkanlagen ist Elbatech den Angaben zufolge auf die Erstellung von Bahnerdungen, die Fertigung und Montage von Sonderkonstruktionen sowie die Ausführung von Diamantbohrungen für Tunneltragwerke, Fahrleitungsmasten und Signale spezialisiert.

Erst im April dieses Jahres war die BKW mit dem Kauf der Westschweizer Duvoisin-Groux Gruppe in den Bahntechnikmarkt eingestiegen, wie es hiess. Laut Mitteilung ist Elbatech eine optimale Ergänzung. Gleichzeitig weite BKW mit der Übernahme das Tätigkeitsfeld in der Deutschschweiz aus. Nach eigenen Angaben zählt der Geschäftsbereich nun zu den Top 3 der Bahntechnik-Unternehmen in der Schweiz.

cg/ys

(AWP)