Cembra und Aduno vollziehen Cashgate-Übernahme per heute

Die Cembra Money Bank wird die Anfangs Juli angekündigte Übernahme der Cashgate AG per (heutigem) 2. September 2019 vollziehen. Die Transaktion mit dem früheren Besitzer Aduno werde wie geplant durchgeführt, heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Die Voraussetzungen für die Übernahmen seien erfüllt, und auch die entsprechenden behördlichen Genehmigungen lägen vor.
02.09.2019 07:59

Cembra übernimmt gemäss den Angaben vom Juli 100 Prozent der Aktien von Cashgate, wobei der Kaufpreis für den Anbieter von Privatkrediten, Fahrzeugleasing und Mietkautionen 277 Millionen Franken beträgt.

Die Akquisition soll bereits 2020 einen positiven Gewinnbeitrag leisten, wie es damals hiess. Skalenvorteile sollen genutzt und die digitale Transformation beschleunigt werden. Das Unternehmen vergrössere ihr Finanzierungsportfolio bei Privatkrediten und Fahrzeugfinanzierungen damit um rund 1,4 Milliarden auf rund 6,2 Milliarden Franken.

uh/sig

(AWP)