Beteiligungsgesellschaft - HBM Healthcare profitiert von Börsengang von Viela Bio

Die auf den Gesundheitssektor fokussierte Beteiligungsgesellschaft HBM Healthcare Investments profitiert von einem Börsengang in den USA.
04.10.2019 08:10
HBM Healthcare mit Sitz in Zug ist eine Beteiligungsgesellschaft.
HBM Healthcare mit Sitz in Zug ist eine Beteiligungsgesellschaft.
Bild: Bloomberg

Das auf die Behandlung von schweren Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen spezialisierte Unternehmen Viela Bio, an dem HBM beteiligt ist, wagte diese Woche den Gang an die US-Börse Nasdaq.

Viela habe beim IPO durch die Ausgabe von 7,9 Millionen neuen Aktien zum Preis von 19 US-Dollar das Stück insgesamt 150 Millionen Dollar eingenommen, teilte HBM am Freitag mit. Am (gestrigen) Donnerstag sei der Kurs der Viela-Aktie um beinahe ein Viertel auf 23,41 Dollar gestiegen.

Vom erfolgreichen Börsendebüt profitiert auch HBM: Der innere Wert (NAV) der HBM-Aktie habe sich durch den Viela-Börsengang um 1,40 Franken oder 0,7 Prozent erhöht, so die Mitteilung weiter.

HBM hatte sich erstmals im Rahmen einer privaten Finanzierungsrunde im Juni mit 20 Millionen Dollar an Viela beteiligt und investierte beim Börsengang weitere 9,5 Millionen. Derzeit halte man insgesamt 1,75 Millionen Aktien der US-Firma im Wert von 41 Millionen, hiess es.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
HBM Healthcare N311.500.00%
NASDAQ13'270.60-2.61%

Investment ideas