Börse - Novartis-Aktien nach gutem Quartalsergebnis gesucht

Der Pharmakonzern Novartis hat sich im zweiten Quartal von den Corona-Belastungen erholt und Umsatz und Gewinn gesteigert. Entsprechend gesucht sind dann auch die Aktien im frühen Handel.
21.07.2021 09:33
Hightech und Pharma: Daten werden bei Novartis in Basel an grossen Bildschirmen dargestellt.
Hightech und Pharma: Daten werden bei Novartis in Basel an grossen Bildschirmen dargestellt.
Bild: Bloomberg

Analysten zeigen sich vom Zahlenwerk ebenfalls überzeugt, insbesondere da beide Sparten gewachsen sind. Die Novartis-Titel gewinnen gegen 9.25 Uhr 1,9 Prozent hinzu und sind damit aktuell Spitzenreiter unter den Blue Chips. Der Leitindex SMI zieht zeitgleich um 0,74 Prozent an.

Die von Novartis präsentierten Zahlen für das zweite Quartal übertreffen die durchschnittlichen Schätzungen sowohl auf Umsatz- wie auch auf Gewinnebene. Entsprechend zeigen sich die Analysten in ihren ersten Kommentaren zufrieden mit dem Quartalsabschluss. Goldman Sachs spricht stellvertretend für die vorherrschende Meinung von einem "soliden" Ergebnis.

Jeffries und auch Vontobel heben die dynamische Absatzentwicklung der beiden wichtigen Mittel Entresto (Herzleiden) and Cosentyx (Schuppenflechte) hervor. Jefferies äussert sich zudem wohlwollend über die Margenentwicklung.

Nicht ganz so gut wie erhofft liefen im zweiten Quartal dagegen das neue MS-Medikament Kesimpta sowie die Genersatztherapie Zolgensma. Allerdings sei es gerade im Falle des MS-Mittels zu früh, um wirkliche Rückschlüsse zu ziehen, da das Mittel noch nicht so lange auf dem Markt sei, meint etwa der zuständige Bernstein-Analyst.

Positiv hervorgehoben wird von den Analysten derweil die Stabilisierung im Generikageschäft der Sparte Sandoz.

Auf Basis des vom Novartis-Management bekräftigten Ausblicks für das Gesamtjahr rechnen die meisten Analysten mit keinen grösseren Schätzungsanpassungen. Allerdings erachtet Goldman Sachs die nur bestätigte Guidance für das Gesamtjahr als "konservativ.

Insgesamt bleiben die Analysten für die kurzfristige Entwicklung der Novartis-Aktien trotz des guten Quartalsergebnisses relativ zurückhaltend. Das Sentiment sei aktuell eher negativ, die Investoren würden eher Roche favorisieren, heisst es dazu beispielsweise bei Barclays.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Novartis N83.82+0.65%
SMI12'055.82+0.29%
Goldman Sachs Gr Rg374.84-0.28%
Vontobel Holding N78.40-0.38%
Roche Hldg G347.05+0.73%
Barclays Rg1.766+4.26%

Novartis Aktie

Kurs (CHF)
Zeit
83.82
09:48:38
+0.65%
+0.540
Eröffnung 83.44

Traderinfo

83.82
09:48:57
1'381
Geld/Brief
Zeit
Volumen
83.84
09:48:49
163
 89%
11% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.346 Mio
28.89 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...