E-Autobauer - Tesla erhöht US-Preise für vier Modelle

Tesla hat den Preis für seine Modelle X Long Range und Model S Long Range um 5000 US-Dollar erhöht, wie auf der Website des Elektroautoherstellers am Samstag zu lesen war.
24.10.2021 09:15
Zwei Tesla-Fahrzeuge an einer Ladestation im US-Staat Kansas.
Zwei Tesla-Fahrzeuge an einer Ladestation im US-Staat Kansas.
Bild: imago images / ZUMA Wire

Das Modell X Long Range und das Model S Long Range werden nun für 104'990 Dollar beziehungsweise 94'990 Dollar verkauft. Die Preise für die Modelle Y Long Range und 3 Standard Range Plus stiegen um 2000 Dollar auf 56'990 bzw. 43'990 Dollar, wie auf der Website zu lesen ist.

Im dritten Quartal hatte Tesla trotz der Chipkrise einen operativen Gewinn von fast zwei Milliarden Dollar verzeichnet, knapp 150 Prozent mehr als vor einem Jahr. 

(Reuters)

 
Aktuell+/-%
Tesla Rg1'014.97-6.42%