Edelmetalle - Mark Mobius: «Gold auf jedem Niveau kaufen»

Der Investor und Anlegerguru Mark Mobius gibt dem Erwerb von Gold seine uneingeschränkte Unterstützung.
23.08.2019 10:10
Mark Mobius setzt auf Gold.
Mark Mobius setzt auf Gold.
Bild: Bloomberg

Mobius sagte bei Bloomberg TV, dass der Aufbau von Positionen in dem Edelmetall langfristig Früchte tragen wird. Dies, weil erstens führende Zentralbanken die Geldpolitik lockern und, zweitens, der Anstieg von Kryptowährungen zu einer erhöhten Nachfrage nach wirklich wertbeständigen Anlagen führe. 

"Die langfristige Perspektive für Gold ist aufwärts, aufwärts, aufwärts, und der Grund", sagt Mobius. "Warum ich das sage, ist, dass die Geldmenge aufwärts, aufwärts, aufwärts geht".  so Mobius weiter, der letztes Jahr nach drei Jahrzehnten bei Franklin Templeton Investments die Mobius Capital Partners gründete . Mobius' Schlussfolgerung: "Ich denke, man muss auf jedem Niveau kaufen, offen gesagt".

Mehr zum Thema:

Wie passive Investoren vom steigenden Goldpreis profitieren können

Anlegen mit ETF

Gold erreichte in diesem Monat ein Sechsjahreshoch wegen der Aussichten auf eine lockerere Geldpolitik seitens der Federal Reserve und anderer Zentralbanken zur Unterstützung des Wachstums. Dieses ist durch den anhaltenden Handelskrieg zwischen den USA und China beeinträchtigt worden. Der Markt der US-Staatsanleihen signalisiert, dass eine Rezession eintreten könnte. Daher legen Anleger vermehrt in börsengehandelte, von Edelmetallen unterlegte Fonds an.

Der 81-jährige Schwellenmarkt-Experte Mobius sieht auch eine weltweite Finanzkrise am Horizont."Es ist keine Frage, dass wir früher oder später eine Finanzkrise erleben werden, weil wir nicht vergessen dürfen, dass wir aus einer Zeit des billigen Geldes kommen", sagte er bereits im Juli zu Bloomberg. "Für viele der Unternehmen, die für ihren Fortbestand von billigem Geld abhängig sind, wird es echt Druck geben."

(Bloomberg/cash)
 

 
Aktuell+/-%
Gold 1 Uz1'764.29-0.22%

Investment ideas