Private Equity - Partners Group investiert in chinesische Restaurants

Die auf Privatmarktanlagen spezialisierte Partners Group investiert für ihre Kunden in eine chinesische Restaurantkette.
31.05.2017 07:16
André Frei, ist Co-CEO bei Partners Group.
André Frei, ist Co-CEO bei Partners Group.
Bild: cash

 Man habe eine "bedeutende" Minderheitsbeteiligung an Green Tea Restaurant erworben, einem führenden Anbieter von "Casual Dining", teilte Partners Group am Mittwoch mit. Das Investitionsvolumen wird nicht genannt.

"Green Tea" werden nun in der nächsten Phase ihres Wachstums unterstützt, heisst es weiter. Das 2008 gegründete Unternehmen zähle heute 78 Restaurants in 19 Städten, gebaut vor allem in Einkaufszentren. Es beschäftige mehr als 4'500 Mitarbeiter und zähle jährlich rund 15 Millionen Kunden.

(AWP)