Private Equity - Partners Group sondiert möglichen Verkauf von Outsourcing-Firma

Die Partners Group erwägt informierten Kreisen zufolge, das auf Outsourcingdienste spezialisierte Portfoliounternehmen SPi Global zu verkaufen.
22.04.2021 16:31
Der Hauptsitz von Partners Group in Baar.
Der Hauptsitz von Partners Group in Baar.
Bild: ZVG

Wie zu hören ist, könnte ein Deal die auf den Philippinen ansässige Firma SPi Global mit rund 800 Millionen Dollar bewerten. Am Kauf von SPi hätten sowohl andere Private-Equity-Firmen als auch Akteure aus der Branche Interesse, hiess es. Die Gespräche befänden sich in einem frühen Stadium. Ein Sprecher der Partners Group lehnte eine Stellungnahme ab.

SPi Global bietet Finanzdienstleistern sowie Verlagen aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Technik und Medizinforschung Outsourcing-Dienstleistungen. Partners Group erwarb das Unternehmen 2017 von CVC Capital Partners. Die damalige Transaktion hatte SPi mit 330 Millionen Dollar bewertet.

(Bloomberg)