Schliesstechnikkonzern  - Dormakaba verkauft Projekt-Installationsgeschäft in Norwegen

Dormakaba trennt sich von seinem Projekt-Installationsgeschäft in Norwegen.
02.07.2020 07:13
Flaggen vor dem Hauptsitz von Dormakaba in Rümlang ZH.
Flaggen vor dem Hauptsitz von Dormakaba in Rümlang ZH.
Bild: ZVG

Käufer sei die norwegische Låssenteret, teilte der Schliesstechnikkonzern am Donnerstag mit. Mit der Transaktion werde die bestehende Geschäftsbeziehung beider Unternehmen vertieft.

Der Abschluss ist für das dritte Quartal 2020 geplant. Rund 80 Mitarbeitende seien von der Transaktion betroffen, hiess es weiter. Zum Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Verkauf erfolge im Zuge der Optimierung des Portfolios und der Konzentration auf das Kerngeschäft, so Dormakaba.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
dormakaba Hldg N453.50+0.78%

dormakaba Hldg N

Kurs (CHF)
Zeit
453.50
17:31:29
+0.78%
+3.500
Eröffnung 455.50

Traderinfo

Market
19:59:55
3
Geld/Brief
Zeit
Volumen
453.50
17:19:57
26
 10%
90% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.003 Mio
1.488 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...