Sportartikelhersteller - Nike übertrifft Umsatzerwartungen - Europa-Geschäft floriert

Nike hat im vierten Geschäftsquartal die Erwartungen der Experten beim Umsatz übertroffen.
28.06.2022 05:19
Sneakers der Marke Nike.
Sneakers der Marke Nike.
Bild: pixabay.com

Der Adidas-Konkurrent bezifferte die Erlöse am Montag auf 12,23 Milliarden Dollar, was einem Rückgang um ein Prozent im Vorjahresvergleich entspricht. Analysten hatten nur mit 12,06 Milliarden Dollar gerechnet. In Europa, im Nahen Osten und in Afrika erhöhten sich die Umsätze dank einer starken Nachfrage nach Sportbekleidung und Sportschuhen um neun Prozent auf 3,25 Milliarden Dollar. Im Grossraum China gingen sie dagegen wegen der Corona-Lockdowns um 19 Prozent zurück. Der Nettogewinn ging auf 1,44 Milliarden Dollar von 1,51 Milliarden Dollar im Vorjahr zurück. Zudem gab Nike bekannt, Aktien im Volumen von 18 Milliarden Dollar zurückkaufen zu wollen. Die Nike-Aktie stieg nachbörslich um ein Prozent.

(Reuters)