Guru-Flash 11:15

Tendenz - unter Führung von Nestlé südwärts
16.10.2014 11:15

Tendenz - unter Führung von Nestlé südwärts

SMI - nach besserer Eröffnung wieder rote Zahlen, dann Erholungsversuch - Kommentar eines alten Hasen: "Bleibe misstrauisch. Der Mist ist noch nicht geführt."

Nestlé - Quartalszahlen werden nicht goutiert, Titel zeitweise über 4pc im Minus! Baader-Helvea bestätigt halten mit Ziel 74, Vontobel bleibt bei kaufen, ZKB bei übergewichten. UBS neutral mit 66.50.

Roche - kann sich dem negativen Trend entziehen - UBS weiter für kaufen bis 305.

Syngenta - Abgaben nach Analystenkonferenz - Vontobel bestätigt halten und 340.

Julius Bär - nach gestrigem Taucher stabilisiert.

Sulzer - gehalten, J. Safra Sarasin bleibt neutral, Vontobel für halten mit Ziel 120.

Nobel Biocare - Angebot Danaher über 17.10 Franken läuft ab heute bis und mit 14. November.

Wall Street - Dow Jones Futures ins Minus abgerutscht.

Optionen - Umsatz und Bewegung in: NOVPO, KSMIT, CSESL, NESKQ, UBSPO, VTSMDL, KSMIK, KSMIL, VONJAL, BALZY.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 17.10.14.