Guru-Flash 11:15

Tendenz – Griechenland und Ukraine verunsichern!
09.02.2015 11:15

Tendenz – Griechenland und Ukraine verunsichern!

Politik – wieder Angst, die Politik werde die Börsen dominieren (und verunsichern).

UBS – Anleger und Händler erwarten Statement zu neuen US-Untersuchungen. "Wenn das FBI sich einschaltet, hat es meistens einen kriminellen Hintergrund" lasse ich mir sagen.

Credit Suisse – Händler sehen Versuch, Aktie auf die Pressekonferenz hin (Donnerstag) bei 20 "einzumauern".

Roche – klare Umtauschaktionen von Roche in Novartis.

Sika – weitere Verunsicherung – Aktie nur mit gering(st)en Umsätzen. Übernahmekommission soll Klarheit schaffen, ob St. Gobain nur die Stimmaktien der Mehrheitsaktionäre übernehmen muss!

Swatch – Gerüchte wiederholen sich, dass ein zweiter Aktionär eine grössere Position aufbaut.

Swisscom – Nomura ist weiterhin für kaufen, sieht Kursziel 630. Ist beeindruckt von starken operativen Trends im Schlussquartal. Safra-Sarasin gibt sich neutral, stösst sich "am enttäuschenden Ausblick für 2015".

Pelikan – Aktionäre aufgepasst, Aktie wird dekotiert, letzter Handelstag 27. Februar!

Optionen – grössere Zurückhaltung, Verunsicherung, Index-Puts auf DAX und SMI gehandelt: UFNOV, XETDB,NOZKU, NOZKC, MSMBR, UNNOV, XAUTQ, KSMEZ, NOZZS, CSIAC, DCSCZT, SSMII.

Der nächste Guru-Flash erscheint am 10.02.2015