Landis & Gyr - 78 Franken Emission - hoffnungslos überzeichnet!

Landis & Gyr - Ausgabepreis 78 Franken für 29,5 Millionen Aktien, Marktkapitalisierung am Start 2,3 Milliarden Franken , heute erster Handelstag mit dem Tickersymbol "LAND".
21.07.2017 08:47
cash Guru

Landis & Gyr - Ausgabepreis 78 Franken für 29,5 Millionen Aktien, Marktkapitalisierung am Start 2,3 Milliarden Franken , heute erster Handelstag mit dem Tickersymbol "LAND". Alle Aktien am Markt, keine Mehrzuteilungsoption. Wird die Kurse zusätzlich beflügeln!

EZB - keine Entscheidungen, "nur heisse Luft" jammert ein Banker. Nächste Sitzungen 7. September und 26. Oktober. Profis erwarten erst im Oktober neue Weichenstellung. Jetzige Politik wird vorerst weitergeführt. Das heisst, dass die EZB weiterhin jeden Monat für 60 Milliarden Euro Anleihen aufkauft und so den Euro bremst und drückt!

Swatch - 1.Hj Umsatz mit 0,3pc Plus gehalten. Gewinnzahlen aber verbessert. Zuversicht fürs 2.Hj. Reingewinn 1.Hj 281 Millionen Franken, ein Plus von 6,8pc!

Biotech - zurück auf Wachstumskurs. 2.Q. Gesamtrendite 4,2pc in Franken, 1,6pc in Euro und 9,0 (!) im Dollar. NAV (Nett Asset Value/Innerer Wert) plus 3,2pc. Buchgewinn im Quartal 103 Millionen Franken (36). Actelion war grösster Erfolg, 1.Hj dadurch zu einem Nettogewinn von 478 (!) Millionen Franken. Zuversicht herrscht!

SFS Group - 1.Hj Umsatz plus 13pc! Gewinn plus 20,8pc auf 56,9 Millionen Franken. "Ertragskraft weiter gestärkt." 

CPH-Gruppe - 1.Hj Umsatz plus 5,5pc und leicht positives operatives Ergebnis. 

Credit Suisse - neue Ungemach in den USA - Verurteilung und Mega-Busse(n) wahrscheinlich.

Credit Suisse II- Italien zeigt sich aufsässig, will weitere Infos. Gezänk angesagt.

Credit Suisse III- erste Gerüchte wollen von "schwachem" kommenden 1.Hj-Ausweis wissen. "starke Rückstellungen drängen sich wohl auf."

Panalpina -Kepler Cheuvreux 143 (147) kaufen!

ABB - JP Morgan 23.50 (23) neutral. Unveränderte Kursprognosen zeigen Ratlosigkeit. Gewinnfortschritte harzen. Kepler Cheuvreux 4.50 (25), gleiche Überlegungen?

Givaudan - Goldman Sachs passt auf 1980 (1895) neutral, Bernstein Research 1720 (1680) unterdurchschnittlich.

Ferner Osten - Tokio minus 0,2pc, Hongkong plus 0,1pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul plus 0,3pc, Singapur plus 0,3pc, Sydney minus 0,7 pc. Dollar 0.9506, Euro 1.1064, CNY 6.7639, Gold 1246, Silber 16.35, Erdöl 48.29.

Optionen/Vorbörse - knapp gehalten, Wochenend-Bedenken. Swatch & Richemont trotz guten Zahlen leichter, ABB vernachlässigt. Kein klarer Trend, eher Gewinnmitnahmen zu Beginn. Alle Augen auf Landis & Gyr!

Tendenz - Footsie plus 3 Punkte, DAX minus 3 Punkte, CAC minus 6 Punkte. SMI vorbörslich plus 6 Punkte.