Drohender Börsenrücksetzer - Goldman Sachs: Jede Kurskorrektur bei Aktien eine Kaufgelegenheit

Goldman Sachs warnt vor bevorstehendem Börsenrücksetzer. Hält einen grundsätzlichen Stimmungsumschwung jedoch für unwahrscheinlich. Jede Kurskorrektur bei Aktien sei deshalb eine Kaufgelegenheit, so die Grossbank.
22.01.2021 08:19
cash Insider

Das ist an den Märkten passiert

New Yorker Börse nach einem bewegten Tagesverlauf etwas höher. Tech-Giganten weiterhin in Rekordlaune. Sind nicht zu bremsen. US-Aktienfutures im asiatischen Handel um bis zu 0.4 Prozent tiefer. Dortige Börsen ebenfalls durchs Band schwächer. Durchwachsener Wochenausklang wohl auch für Europa und die Schweiz zu erwarten. Jammern jedoch auf hohem Niveau!

SMI vorbörslich im Angebot. Mit Ausnahme von Vifor und Kudelski keine grösseren Kursausschläge. Marktakteure vor dem Wochenende abwartend. Niemand lehnt sich zu sehr aus dem Fenster.

Diese Aktien schlagen vorbörslich aus

Gewinner:
Kudelski +3.6% (Aussagen zum Jahresgewinn)
Logitech +0.2% (weitere Kurszielerhöhungen)

Verlierer:
Vifor Pharma -1.3% (Verkaufsempfehlung)

Das sind die heutigen Schlagzeilen, Gerüchte und Kursziele

BB Biotech: Schliesst 2020 mit einem Gewinn von rund 691 Mio Fr. ab. Dividende soll erhöht werden. Erwartet 2021 zahlreiche Impfstoffkampagne. Neue US-Regierung sei sich der Bedeutung der Biotechnologieindustrie bewusst.

Schindler: Französische Oddo fährt im Rating-Aufzug nach unten. Geht auf REDUCE (Neutral) bis 221 (252) Fr. Fürchtet intensiveren Wettbewerb und Preisdruck.

Adecco: UBS mit spektakulärer Kehrtwende, geht auf SELL (Buy) bis 55 Fr. Gewinnschätzungen werden um bis zu 24 Prozent erhöht.

Autoneum: Mirabaud Securities ist für HOLD bis 160 (90) Fr. Schwierige Monate voraus.

Belimo: Bleibt für die UBS ein Verkauf bis 5760 (5970) Fr. Schwierige erste Jahreshälfte erwartet. Credit Suisse ebenfalls für UNDERPERFORM und dies bis 5758 (5720) Fr. Berenberg Bank widerspricht mit BUY bis 8520 (8250) Fr.

Dormakaba: Oddo geht auf NEUTRAL (Reduce) bis 530 (462) Fr.

Geberit: DZ Bank ist für VERKAUFEN bis 475 (455) Fr. Das Management selber warne vor steigenden Kosten. Julius Bär etwas entspannter, bleibt für HOLD bis 570 (550) Fr.

Huber+Suhner: Jahresumsatz 738 Mio Fr. (erw. 749 Mio Fr.). Auftragseingang 748 Mio Fr. (erw. 746 Mio Fr.). Rechnet mit op. Marge am unteren Ende der erwarteten 8 bis 10 Prozent. Negativ. Vontobel ist dennoch für BUY bis 85 Fr.

Julius Bär: Morgan Stanley weiterhin bockfest, ist für OVERWEIGHT bis 66 (60) Fr.

Kudelski: Op. Jahresgewinn über den Vorgaben von 45 bis 55 Mio Fr. Quel surprise! ZKB eher unterkühlt, bleibt bei UNTERGEWICHTEN. Vontobel für HOLD bis 3.20 Fr.

LafargeHolcim: J.P. morgan senkt auf 57 (59) Fr. mit OVERWEIGHT. Währungsbedingte Schätzungsreduktionen vor den Zahlen.

Logitech: Research Partners erhöhen auf 90 (80) Fr. mit HALTEN und Julius Bär auf 100 (75) Fr. ebenfalls mit HOLD. Beide getreu dem Motto "Besser spät als nie".

Medacta: IPO-Bank Credit Suisse ist für OUTPERFORM bis 108 (99) Fr.

Novartis: Barclays erhöht auf 80 (75) Fr. Bleibt aber pessimistisch mit UNDERWEIGHT.

PSP Swiss Property: Deutsche Bank ist in grosser Branchenstudie für HOLD bis 120 (103) Fr. Nimmt nach Gesprächen mit Immobilienexperten Anpassungen im Bewertungsmodell vor.

Roche: Barclays senkt auf 375 (395) Fr. mit OVERWEIGHT.

Swiss Re: Weltgrösster Vermögensverwalter Blackrock kauft Titel zu, hält neuerdings 5.07 (4.99) Prozent. DZ Bank ist für HALTEN bis 88 (80) Fr. Sieht Prämiensätze endlich kräftig steigen.

Swiss Life: Kepler Cheuvreux erhöht auf 505 (480) Fr. mit BUY. Dividendenschätzungen über jenen anderer Banken.

Tornos: Research Partners gehen auf HALTEN (Verkaufen) bis 5.75 (5) Fr. Finden allerdings keine wohlwollenden Worte.

Vifor Pharma: UBS geht auf SELL (Neutral) bis 118 (129) Fr. Eisenpräparat Injectafer verkauft sich womöglich schleppender als gedacht. Kaliumbinder Veltassa jedoch das eigentliche "Sorgenkind".

Ypsomed: Gründerfamilie Michel habe sich von 65'000 Aktien im Gegenwert von fast 10 Mio Fr. getrennt, so berichtet Mirabaud Securities. Macht zwei institutionelle Investoren als Gegenpartei aus. Bleibt für BUY bis 233 Fr.

Zur Rose: Barclays ist für OVERWEIGHT bis 442 (325) Fr. Aktie nicht länger günstig, bleibt aber dennoch interessant.

Zurich Insurance: Berenberg Bank senkt auf 451.90 (453.10) Fr. mit BUY. Weiterhin auf den Rappen genau...

Derivate: Grössere Umsätze bisweilen im Call-Warrant LOGWJB auf Logitech sowie im Put-Warrant VIQPJB auf Vifor Pharma.

Marktdaten

Indizes

SMI Vorbörse10'699.74-0.08%
DOW JONES31'391.52-0.46%
NIKKEI29'559.10+0.51%

Währungen

EUR/CHF1.1057-0.02%
USD/CHF0.9152+0.03%
Bitcoin in USD49'257.3050+1.98%

Rohstoffe

Ölpreis (Brent)62.89+0.74%

Edelmetalle USD/Unze

Gold 1 Uz1'731.15-0.40%
Silber 1 Uz 99926.58-0.66%
Platin 1 Uz 9991'202.50-0.54%

Edelmetalle CHF/kg

Gold 1 Kg50'951.00-0.33%
Silber 1 Kg 999782.00-0.60%
Platin 1 Kg35'387.00-0.48%
 
Aktuell+/-%
BB Biotech N87.55+1.45%
Schindler Hldg N251.80+1.53%
Autoneum Hldg N161.80-1.64%
BELIMO Hldg N6'680.00+0.30%
Geberit N557.00+1.46%
Kudelski P4.760-0.31%
Huber + Suhner N73.00+2.10%
LafargeHolcim N52.68+1.50%
Medacta Group N105.60+0.57%
Logitech Intl N99.00+0.47%
Novartis N80.94+1.57%
Blackrock Rg716.31-0.40%
Roche Hldg G301.65+0.47%
PSP Swiss Propert N110.00+0.82%
Vifor Pharma N120.00+2.78%
Tornos Hldg N5.500-0.54%
Swiss Re N89.36+2.57%
Zur Rose Group N415.00-1.66%
Zurich Insur Gr N385.90+2.52%
Ypsomed Hldg N157.20-0.13%
dormakaba Hldg N549.00-1.52%
Julius Baer Grp N56.16-0.95%
Swiss Life Hldg N466.90+1.63%

BB Biotech N

Kurs (CHF)
Zeit
87.55
02.03.2021

Traderinfo

Market
07:00:00
550
Geld/Brief
Zeit
Volumen
86.80
07:00:04
300
 65%
35% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.087 Mio
7.640 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...