E-Trucks - Möglicher Vergleich mit SEC elektrisiert Nikola-Anleger

Die Aussicht auf einen Vergleich mit der US-Börsenaufsicht SEC im Streit um Aussagen des Firmengründers beschert Nikola den grössten Kurssprung seit einem halben Jahr.
04.11.2021 22:39
Der E-Truck Tre von Nikola Motor soll Ende 2021 auf den Markt kommen.
Der E-Truck Tre von Nikola Motor soll Ende 2021 auf den Markt kommen.
Bild: ZVG

Die Aktien des Anbieters von Elektro-Lastern schlossen 22 Prozent höher.

Nikola zahlt den Angaben zufolge 125 Millionen Dollar, weil Trevor Milton nach Einschätzung der SEC durch irreführende Aussagen über die Produkte der Firma mehrere zehn Millionen Dollar eingeheimst haben soll. Milton muss sich deswegen auch strafrechtlich verantworten.

(Reuters)

 
Aktuell+/-%
EUR/USD1.0506-0.75%
Advanced Micro D Rg84.28-2.18%
Qualcomm Rg130.86+2.89%
Alphabet-A Rg2’298.54-0.78%
Merck Rg92.79-1.72%
Merck I164.65-0.27%
NASDAQ11’508.22-0.14%
Albemarle Rg230.87+1.88%
HeidelbergCement I49.08+1.20%
Citigroup Rg48.43+1.25%
Citigroup Rg48.43+1.25%
Commerzbank I7.300+0.08%
JPMorgan Chase Rg118.02+1.41%
LANXESS I37.25+0.57%
CS Group N5.754+0.24%
DJ31’541.75+0.33%