Heute klare Erholungsversuche!

Wall Street – harte Worte von Morgan Stanley: „Mehr Zölle führen zu US-Rezession!“ Aktien aber in der Meinung von Tradern trotz aller schlechten News überverkauft. Heute klarer Versuch einer...
14.05.2019 08:17
cash Guru

Wall Street – harte Worte von Morgan Stanley: „Mehr Zölle führen zu US-Rezession!“ Aktien aber in der Meinung von Tradern trotz aller schlechten News überverkauft. Heute klarer Versuch einer Erholung/Konsolidierung.

China/USA – China trifft mit der Verhängung von Strafsteuern im landwirtschaftlichen Sektor die amerikanischen Farmer empfindlich. Das sorgt für Unruhe unter den bisher „klassischen Trump-Wählern“. Sie haben grosse Entscheidungen zu treffen, da die Zeit der neuen Anpflanzungen da ist! Regierung verspricht Unterstützung, aber das ist, so der Farmer-Verband, „nur ein Tropfen auf den heissen Stein.“ Und ein Sprecher leicht verzweifelt: „Wir wollen unsere chinesischen Märkte zurück.“

UBS/China – Morgan Stanley: im negativsten Handelskriegs-Szenario fallen US-Aktien 10-15pc und China-Aktien 15-20pc!

Strafzölle – erste Berechnungen der Industrie zeigen, dass die von Trump verfügten zusätzlichen Import-Strafsteuern jeden amerikanischen Haushalt mit Mehrkosten von 8 000 Dollar belasten werden. Denn die Konsumenten werden am Schluss die Rechnung begleichen müssen. Es sind immer die am Ende der Kette, die am meisten leiden…

Uber – über eine Milliarde Dollar Börsenwert in zwei Tagen verloren. Aktie liegt lausig!

Bâloise – lanciert den digitalen Kundendialog von morgen. Soll einfachere Bearbeitung von Schädenfällen bringen.

Stadler Rail – eröffnet Eisenbahnwerk in Salt Lake City.

VW – geht in die Batterienzellproduktion. Werk soll in Salzgitter stehen.

Dufry – 1.Q: weiter rot minus 109,5 Millionen Franken, aber organisches Wachstum plus 2pc.

Flughafen ZürichGoldman Sachs erhöht auf kaufen (neutral) Kursziel 194 (174), «besitzt starke Bilanz.»

PSP – Berenberg geht auf 112.50 (111) mit Kaufempfehlung.

Orascom DH -  ZKB bleibt bei marktgewichten.

PolyphorUBS senkt auf 23! (41), mit Kaufempfehlung. «Übertriebene Reaktion auf «Murepavadin»-Nebenwirkungen.

Bitcoin – 8001 – (8497/7422).

Ferner Osten – Tokio minus 0,7pc, Hongkong minus 1,6pc, Schanghai minus 0,2pc, Seoul minus 0,1pc Sydney minus 0,9pc, Singapur minus 0,8pc, Dollar 1.0066, Euro 1.1314, CNY  6.8762, Gold 1299, Silber 14.80,  Erdöl  70.41.

Vorbörse – weiterer Versuch der europäischen und vor allem der Schweizer Börse, auf eigenen Beinen zu stehen. Konsolidierungsversuche allenthalben. Aktien überverkauft?

Tendenz – Footsie plus 12 Punkte, DAX plus 11 Punkte, CAC plus 23 Punkte, SMI minus 32 Punkte, Dow Jones Futures plus 110 Punkte.