Optionenverfall - dann geht es weiter!

Novartis - übernimmt die britische Ziarco Group. Dermatologie.
16.12.2016 08:30

Nationalbank - Präsident Jordan mit sybillinischen Äusserung zur weiteren Geldpolitik. Für Profis heisst das: Derzeit keine grossen Stützungen mehr, aber frei(er)e Hand, auch mal tüchtig Gewinne in Währungen und Aktien mitzunehmen. Bei einem Dollarkurs um 1.03 wird die Jahresbilanz der Nationalbank erfreulich aussehen. Da kommt bei den kantonalen Finanzchefs Freude auf.

Tokio-Börse - diese Woche hat der Dow Jones den Nikkei überholt. Der war schon mal gegen 40 000, als der DJ noch unter 10 000 notierte.

China - grosser Verkäufer amerikanischer Staatspapiere. Dreistelliger Milliardenbetrag in den letzten drei Monaten. Die Stützung des Yuan an den globalen Finanzmärkten "geht ins Tuch". jammert ein Banker der PBOC (Chinesische Leitbank) einem Freund ins Ohr. Dollar auf 14-Jahreshoch, Yuan auf 8-Jahrestief bei 6.9508. Grosse Angst in Peking, die 7er-Schallmauer könnte noch diese Jahr durchschlagen werden.

Actelion - Sanofi soll aggressiv buhlen, Kurse über 250 Franken werden genannt! Spekulationen schiessen ins Kraut!

Novartis - übernimmt die britische Ziarco Group. Dermatologie.

Implenia - wird zu einem der Grossen in Europa. Übernimmt die deutsche Bilfinger Hochbau.

Implenia II - Kepler Cheuvreux 75 kaufen.

Helvetia - übernimmt 70pc des Immobilienvermittlers MoneyPark für 107 Millionen Franken.

Swiss Re - SG Securities erhöht auf 102 (90) halten.

Swisscom - Morgan Stanley erhöht auf 485 (470), ist aber für untergewichten. Vontobel geht auf 490 (510) zurück mit Halteempfehlung.

Sunrise - Morgan Stanley ist für übergewichten bis 88 (84).

Ferner Osten - Tokio plus 0,6pc, Hongkong minus 0,1pc, Schanghai plus 0,1pc, Seoul plus 0,3pc, Singapur plus 0,1pc, Sydney minus 0,1pc. Dollar 1.0284, Euro 1.0736, Gold 1133, Silber 16.05, Erdöl 54.10.

Optionen/Vorbörse - Actelion stark gesucht, vorbörslich plus 8 Franken. Rest gehalten. Heute Optionenverfall. Aber "der Mist ist hier geführt", es finden nur noch einzelne Restgeschäfte statt. Rückkäufe könnten aber die Börse ab Mittag beleben.

Tendenz - Footsie plus 4 Punkte, DAX minus 15 Punkte, CAC minus 7 Punkte. SMI vorbörslich minus 12 Punkte.