Pessimismus überwiegt weiter!

Schweiz – Produzenten- und Importpreisindex April minus 1,3pc. Zurich – 1.Q: «robustes Ergebnis », Bruttoprämien nähern sich mit 9,678 Milliarden der 10...
14.05.2020 08:37
cash Guru

Schweiz – Produzenten- und Importpreisindex April minus 1,3pc.

Zurich – 1.Q: «robustes Ergebnis », Bruttoprämien nähern sich mit 9,678 Milliarden der 10-Milliarden-Grenze.  Kepler Cheuvreux 340 halten in einer ersten Reaktion.

Wall Street – NY schloss gestern wieder «im Keller». Auffällig, dass es während der Börse wenig Erholungsansätze gab, normalerweise klares Zeichen, dass «der Wurm» wirklich drin steckt. Appaloosa Management Gründer und Hedge-Funds-Milliardär David Tepper: «das ist der zweitgrösste überteuerte Markt in der Geschichte, nur knapp hinter 1999» (This is second-most overvalued marktet, behind only ’99). Diese Bemerkungen von einem der erfolgreichsten Börsenoperateure brachte gestern die grossen Verkäufe. Sie werden noch nachklingen!

FED – Präsident Jerome Powell: «es müsste mehr gemacht werden, um die Wirtschaft zu unterstützen…» (more may need to be done to support the economy). In seiner Sprache ein klarer Hinweis, dass mehr kommen muss und wird… Hinter den Kulissen werden erneut «Negative Zinssätze» diskutiert.

US-Arbeitslosigkeit – Goldman Sachs sieht bis zu 25pc kommen, heute Zahlen, könnten weitere 2,5 Millionen kommen.

Roche – Wolfe Research erhöht auf 410 (343) übergewichten.

Dufry – Baader Helvea senkt auf 20 (30) verkaufen!  Kepler Cheuvreux bleibt bei 50 abbauen, Julius Bär 56 (59) halten, UBS hingegen 60 kaufen, Goldman Sachs  62 kaufen, Jefferies 58 kaufen, Credit Suisse überdurchschnittlich 63.

LonzaUBS 460 (440) neutral.

AlconVontobel bleibt bei 47.50 abbauen, Kepler Cheuvreux wiederholt 50 abbauen, ZKB bleibt bei marktgewichten, Julius Bär 56 (59) halten, UBS weiter 60 kaufen, Goldman Sachs 62 kaufen, Jefferies weiter kaufen bis 58, Credit Suisse ist für überdurchschnittlich 63.

Aryzta – ZKB bleibt bei übergewichten.

Schindler – Goldman Sachs 248 (231) neutral.

Geberit – UBS geht auf neutral (verkaufen), Kursziel 435 (390).

Bitcoin – 9428 (9463/9262). Enger Handel, wenig Volumen, abwartend.

Ferner Osten – Märkte generell leichter: Tokio minus 2,0pc, Hongkong minus 1,4pc, Schanghai minus 0,7pc, Seoul minus 1,4pc, Singapur minus 1,6pc, Sydney minus 1,5pc, Dollar 0.9733, Euro 1.0616, CNY 7.0977, Gold 1715, Silber 15.52, Erdöl 29.55.

Vorbörse – schwächer: nur Zürich 0,3pc besser, Roche unverändert, die anderen Titel alle leichter notiert. Volatilität wird heute besonders gross geschrieben, zu viele Unsicherheiten lauern. Aryn plus 5,7pc! Flughafen minus 1,4pc.

Tendenz - Footsie minus 67 Punkte, DAX minus 130 Punkte, CAC minus 127 Punkte. SMI vorbörslich minus 84 Punkte, Dow Jones Futures minus 93 Punkte.

 

 

 

 
Aktuell+/-%
Zurich Insur Gr N338.20-0.53%
Roche Hldg G328.80-1.23%
Goldman Sachs Gr Rg197.40-0.09%
Dufry N28.69-2.88%
Julius Baer Grp N40.000.00%
Vontobel Holding N68.05+0.37%
CS Group N9.852-0.44%
Alcon Rg55.62+0.11%
UBS Group N11.040-0.45%
Lonza Grp N512.60+1.06%
Bitcoin in USD9'059.9950-0.32%
ARYZTA N0.447-2.45%
Schindler Hldg N223.00-1.15%
Geberit N480.30-0.97%
Gold 1 Uz1'774.91+0.11%
Silber 1 Uz 99918.048+0.56%
EUR/USD1.1250+0.08%
FTSE 1006'157.30-1.33%
DAX12'528.18-0.64%
SMI10'125.84-0.61%
DOW JONES25'827.36+0.36%

Zurich Insur Gr N

Kurs (CHF)
Zeit
338.20
03.07.2020
-0.53%
-1.800
Eröffnung 341.40

Traderinfo

336.60
03.07.2020
249
Geld/Brief
Zeit
Volumen
336.80
03.07.2020
33
 88%
12% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.178 Mio
60.16 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...