Volatilität nimmt allerorten zu.

Wall Street – CH-Aktien: Freitag gegen Schluss: feste für Logitech, LafargeHolcim, Swatch Group, besser Julius Baer, freundlich Nestlé, Richemont, Givaudan, ABB Lonza, Swisscom, Adecco, besser...
06.08.2018 08:32
cash Guru

Wall Street – CH-Aktien: Freitag gegen Schluss: feste für Logitech, LafargeHolcim, Swatch Group, besser Julius Baer, freundlich Nestlé, Richemont, Givaudan, ABB Lonza, Swisscom, Adecco, besser UBS Group, dafür leichter Credit Suisse, nachgebend Geberit, Roche, Novartis, schwächelnd Swiss Re.

CH-Konjunktur –Verarbeitendes Gewerbe im Juni: Auftragseingang minus 4,pc, saisonbereinigt zum Vormonat.

Deutschland – Rating: Fitch bestätigt Deutschland Langfristige Fremd-Währungs-Kreditbonität mit Bestnote „AAA“ und stabilem Ausblick.

Tschechei – Fitch benotet leicht besser mit „AA-„ stabiler Ausblick.

Kanton Zürich – Fitch bestätigt dem Kanton Zürich erneut „AAA“ mit stabilem Ausblick.

China – Produktionsindex im Juni leicht rückläufig. „Auslaufende Dynamik?“.

Bitcoin – 7116  (tiefst 6898) stete Versuche, wieder 7000 deutlich zu überspringen und zu halten.

Venezuela – Gefahr eines Bürgerkrieges nimmt weiter zu,  meldet Caracas-Beobachter.

Dufry – Kepler Cheuvreux nimmt Kursziel auf 175 (200) zurück, aber mit Kaufempfehlung.

Swiss Re – SG Securities bestätigt Kaufen mit 106 Kursziel.

Peking – verschärft Bedingungen für Währungshandel. Vor allem gegen Short-Verkäufe. Ist gegen grosse (amerikanische) Hedgefonds gerichtet.

Ferner Osten - Tokio minus 0,1, Hongkong plus 0,6pc, Schanghai minus 0,9pc, Seoul minus 0,2pc, Singapur plus 1,0pc, Sydney plus 0.5pc. Dollar 0.9960, Euro 1.1502, CNY 6.8364, Gold 1213, Silber 15.41, Erdöl 73.33.

Optionen/Vorbörse – leicht besser, aber zögernd. Besser BB, UBS, CSG und Adecco, alle plus 0,3pc.

Tendenz - Footsie plus 8 Punkte, DAX plus 11 Punkte, CAC plus 14 Punkte. SMI vorbörslich 32 Punkte, Dow Jones Futures plus 42 Punkte.