Durchschnittliche Restlaufzeit

Die Laufzeit eines Geldmarktpapiers wie auch einer Obligation wird aufgrund des frühest möglichen Rückzahlungszeitpunktes ermittelt. Die durchschnittliche Restlaufzeit eines Anlagefonds ergibt sich aus dem Mittel der Laufzeiten der einzelnen Titel vom Bewertungszeitpunkt bis zur Rückzahlung.

Type: 
Allgemein