Immobilienfonds

Immobilienfonds investieren in Wohn- und/oder Geschäftsliegenschaften. Sie unterscheiden sich von anderen Anlagefonds dadurch, dass ihre Anteile nicht zum Nettoinventarwert (NAV) gehandelt werden. Besteht eine hohe Nachfrage werden die Anteile mit einer Prämie (Agio), bei geringer Nachfrage mit einem Discount (Disagio) zum NAV gehandelt. Die Wertentwicklung von Immofonds, die ausschliesslich in Wohnliegenschaften investieren, ist weniger anfällig auf Konjunkturschwankungen als von solchen, die sich stark im Büro- und Gewerbeimmobilien-Markt engagieren.

Type: 
Fonds