Obligation

Obligationen verbriefen Forderungsrechte. Der Inhaber einer Obligation hat Anspruch auf Rückzahlung und Zinsen. Der Emittent beschafft sich mit der Ausgabe von Obligationen langfristiges Fremdkapital. Obligationen werden auch als Anleihen, festverzinsliche Wertpapiere oder Schuldverschreibungen bezeichnet. Während der Laufzeit der Obligation erhält der Anleger regelmässige Zinszahlungen, basierend auf dem Zinssatz des Coupons. Mit der Fälligkeit wird die Obligation zurückgezahlt.

Type: 
Fonds