9000er im Visier? - vorerst Höhenangst!

SMI - technisch gesehen hat der Index gut konsolidiert. Mit Impulsen ist ein Sprung auf 9000 möglich meinen Händler.
12.11.2014 08:30

SMI - technisch gesehen hat der Index gut konsolidiert. Mit Impulsen ist ein Sprung auf 9000 möglich meinen Händler.

Banken - Trader finden, die Bankaktien seien "fällig" für eine Anpassung nach oben. Wenn nur nicht die weiteren Bussendrohungen über den Banken hängen würden. Erst Trader haben aber - contre coeur - einige Bankaktien angeschnallt.

UBS - zahlt 774 Millionen Franken Busse für Währungsmanipulationen. Damit seien alle laufenden Verfahren (in dieser Sache) abgeschlossen und abgegolten. Durch Rückstellungen im 2.Q. bereits "gedeckt." Dazu kommen die "enormen" internen Arbeitsleistungen. Es belastet wohl die Ertragsrechnung nicht mehr. "Aber es ist klar: uns Aktionären fehlt dieses Geld" lässt uns ein erzürnter Anleger wissen.

UBS II - Aktienumtauschangebot wird rege benutzt. Nachfrist angesetzt.

Euro - heute früh tiefst 1.2021. laut Studie UBS hat die Nationalbank in der Vergangenheit bei Kursen zwischen 1.2005 und 1.2010 interveniert.

Syngenta - für UBS ein neutral, Kursziel 320.

Givaudan - UBS wiederholt Kaufempfehlung bis 1600.

Oerlikon - Credit Suisse fest gestimmt, setzt Aktie gar auf überdurchschnittlich bis 16. "...überzeugende Aussagen."

Swisscom - Goldman Sachs wiederholt neutral 655.

Swiss Life - 9M weiterhin auf positivem Trend, Prämieneinnahmen und Gebührenerträge 5pc und 8pc im Plus. Zuversicht fürs ganze Jahr.

AFG - Arbonia Forster Group heute mit Investorentag. Weiteres über eine Neuausrichtung/Progress Report?

Erdöl - heute früh auf tiefsten Stand seit 4 Jahren.

Ferner Osten - Tokio plus 0,4pc, Hongkong plus 0,7pc, Schanghai plus 1,0pc, Seoul plus 0,2pc, Singapur minus 0,1pc, Sydney minus 1,0pc. Dollar 0.9630, Euro 1.2031, Gold 1168, Silber 15.77, Erdöl 80.89.

Optionen - verhalten aber nicht unfreundlich.

Tendenz - Footsie minus 4 Punkte, DAX minus 14 Punkte, CAC minus 11 Punkte. SMI vorbörslich minus 13 Punkte. DJ Futures minus 18 Punkte.