Hin und her gerissen!

CH-Banken - Moody's setzt Schweizer Banken auf "Aaa negativ."
31.07.2014 08:34

CH-Banken - Moody's setzt Schweizer Banken auf "Aaa negativ."

Russland - Droht mit Energie-Preiserhöhungen? Aber 60pc des russischen Staatshaushaltes ist durch Energieexporte finanziert. Ins eigene Fleisch schneiden?

FED - Leitzins unverändert, ab August werden die Anleihenskäufe um weitere 10 Milliarden Dollar zurückgefahren.

Argentinien - Don't cry for Argentina: Zum zweiten Male schon (erstmals 2001) Staatsbankrott.

SNB - Die Schweizerische Nationalbank weist fürs 1.Hj einen Gewinn von 16,1 Milliarden Franken auf. Hauptsächlich auf Währungsgewinnen.

Dufry - 1.Hj: unter Analystenerwartungen. 1.Hj. Umsatz plus 2,3pc, aber Reingewinn minus 4,8c.

APG - Allgemeine Plakatgesellschaft - Gewinn 1.Hj. plus 20,3pc.

Nobel Biocare - UBS neutral (verkaufen) 16.

Zurich - BNP bleibt bei überdurchschnittlich bis 313.

Ferner Osten - Tokio minus 0,2pc, Hongkong minus 0,2pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul minus 0,3pc, Singapur plus 0,8pc, Sydney plus 0,2pc. Dollar 0.9083, Euro 1.2170, Gold 1294, Silber 20.64, Erdöl 106.28.

Optionen - Nervosität bleibt.

Tendenz - Footsie plus 15 Punkte, DAX plus 3 Punkte (wirtschaftliche Sanktionsängste), CAC plus 19 Punkte. SMI vorbörslich plus 21 Punkte. DJ Futures minus 16 Punkte.