Märkte nervös - politische Sorgen vorrangig!

Börsen – weltweit sehr nervös – Politik dominiert. Gezänk an allen Fronten – „Institutioneller: Wir müssen uns zuerst einen neuen Überblick verschaffen, alles ist in Bewegung.“ Volatilität...
23.08.2018 08:40
cash Guru

Börsen – weltweit sehr nervös – Politik dominiert. Gezänk an allen Fronten – „Institutioneller: Wir müssen uns zuerst einen neuen Ueberblick verschaffen, alles ist in Bewegung.“ Volatilität dominiert an allen Börsenplätzen.

Notenbanker – Morgen beginnt die  Jackson-Hole-Konferenz in Wyoming. FED-Stellungnahme wird grosse Resonanz haben (Trump-Druck wegen „billigen“ Zinsen).

Wall Street – CH-Aktien: fest für Lonza, besser Givaudan, freundlich Adecco Swatch Group, Richemont, Zurich, Julius Baer, Geberit, Swisscom, besser Swiss Re, Novartis, Logitech, stabil ABB, LafargeHolcim, nachgebend UBS Group, Roche, Nestle, schwächelnd Credit Suisse.

EU/USA – „Wir werden jedes Auto aus der EU mit 25pc Strafzoll belegen.“

China/USA – Verhandlungen haben gestern in Washington begonnen. Trotzdem: die von Washington verfügten weiteren Strafzölle (vorerst 16 Milliarden Dollar China-Importe betroffen) treten heute in Kraft. Peking verspricht umgehendes Gegenrecht! China wird beim W.T.O. Klage gegen die USA erheben.

Novartis – „Alpelisib“ (Brustkrebs) der alphaspezifische PI3K-Inhibitor hat in der „SOLAR-1-Studie“ den primären Endpunkt erreicht!

Sunrise – 2.Q: Umsatz plus 2pc,starkes Kundenwachstum., aber Gewinn rückläufig. „Nur temporäre Delle“.  Barclays erhöht auf übergewichten  (marktgewichten) mit Kursziel 100 (80). Sieht weiteren Marktanteilsgewinn und gutes Gewinnwachstum. Erwartungen der Analysten aber klar übertroffen.

Comet  UBS senkt massiv auf 90 (136)und gibt sich neutral!

Tecan – Berenberg Bank geht auf 250 (230) mit Kaufempfehlung.

SFS Group – hält heute Investor Day ab.

Bitcoin – 6430 – „leicht käufig“.

Ferner Osten - Tokio plus 0,2pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai plus 0,6pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur plus 1,6pc, Sydney minus 0,2pc (Gerangel um Prime-Minister-Amt). Dollar 0.9840, Euro 1.1401, CNY 6.8670, Gold 1192, Silber 14.66, Erdöl 74.60.

Optionen/Vorbörse – Titel schwächer bis knapp  gestellt, Händler sehen erneut volatilen Tagesverlauf.

Tendenz - Footsie minus 18 Punkte, DAX minus 18 Punkte, CAC plus 3  Punkte. SMI vorbörslich plus 3 Punkte, Dow Jones Futures plus 10 Punkte.