Novartis - Analysten uneinig - aber mehrheitlich zuversichtlich!

Novartis – 2019 starkes Umsatzwachstum, Margensteigerungen und bahnbrechende Innovationen «mit der Markteinführung fünf...
29.01.2020 08:45
cash Guru

Novartis – 2019 starkes Umsatzwachstum, Margensteigerungen und bahnbrechende Innovationen «mit der Markteinführung fünf neuer Wirkstoffe», (Gen- und Zelltherapien)  Dividende CHF 2.95 pro Aktie (i.V. 2.85). Das ist die 23. Dividendenerhöhung in Folge (!) seit der Gründung von Novartis im Dezember 1996.

Rieter – 2019: Erste Angaben - Umsatz 760 Millionen, minus 29pc!  EBIT-Marge elf Prozent und Reingewinn rund sieben Prozent des Umsatzes erwartet. Bestellungseingang plus 7pc. Vollständiger Jahresabschluss am 10. März.

Wuhan-Virus – erste Beruhigung eingetreten, aber Unsicherheit und Verängstigung (Chinese New Year) hält an. Die Börsen versuchen, ihr Gleichgewicht in diesem Umfeld zu gewinnen! Bis heute früh 132 Tote.

Wuhan-Virus II – chinesische Regierung rät (befiehlt?) ihren Bürgern, vorerst nicht mehr ins Ausland zu reisen. Der Schweizer Tourismus wird darunter massiv leiden…

Wall Street – technisches Erholungsrallye muss sich konsolidieren. US Confidence Index im Januar 131.6 (128.2 im Dezember). Ein Fünfmonats-Hoch!

Israel/Palästina – der von Trump und seinem Schwiegersohn als «grosser Wurf» angekündigte Plan für Palästina ist von diesen bereits als «Totgeburt» abgeschrieben worden. Das wird auch die arabischen Staaten in Aufruhr versetzen. Ein neuer Krisenherd ist geschaffen…

Impeachment – hinter den Kulissen sollen die fehlenden Republikaner energisch bearbeitet werden, um das Impeachment im Senat in Gang zu bringen. Die neuen Aussagen von John Bolton (ex Sicherheitschef) in seinem kommenden Buch haben für Furore gesorgt, teilweise ist Feuer im Dach.

Apple – 1.Q. (Ende Januar) neuer Rekordgewinn $ 4.99 (4.55) je Aktie.

SurveillanceCredit Suisse erhöht auf 2750 (2600) neutral, Goldman Sachs bleibt bei 2400 verkaufen, Morgan Stanley bei 2450 marktgewichten, Citi bei 2500 neutral, UBS bleibt bei 2600 neutral, CFRA 2600 (2500) halten, Basler KB 2700 (2520) marktgewichten, Vontobel hingegen 2800 kaufen!

Givaudan – Moody’s gibt sich kritisch mit Baa1 und «negative outlook»!

Straumann – Coba 1040 (960) kaufen.

Bitcoin – 9350 – Dreimonats-Hoch (9430/9267).

Ferner Osten - Tokio plus 0,9pc, Hongkong minus 2,8pc, Schanghai geschlossen, Seoul plus 0,6pc, Singapur geschlossen, Sydney plus 0,1pc, Dollar 0.9742, Euro 1.0728, CNY 6.9109, Gold 1569, Silber 17.48, Erdöl 60.10.

Vorbörse – SMI vorerst gehalten: Richemont minus 0,1pc, Givaudan minus 0,2pc, Novartis minus 0,7pc! Emmi plus 1,1pc (erfreuliche Zahlen) Rieter ernüchternd minus 2,3pc – restliche Titel ok, aber hohe Volatilität weiter angesagt.

Tendenz -  DAX plus 11 Punkte, CAC minus 3 Punkte. SMI vorbörslich plus 24 Punkte, Dow Jones Futures plus 41 Punkte.

 

 

 

Investment-Ideen von Julius Bär

Apple Rg

Kurs (USD)
Zeit
292.65
02:00:00

Traderinfo

288.05
12:38:43
100
Geld/Brief
Zeit
Volumen
288.55
12:38:43
100
 50%
50% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse 0.051 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...