Technische Erholung fällig - Wochenende bremst!

SMI - für viele klar überverkaufter Markt. Doch Bedenken bleiben!
11.07.2014 08:30

SMI - für viele klar überverkaufter Markt. Doch Bedenken bleiben!

Portugal - Angst an den europäischen Finanzplätzen, die nächste europäische Bankenkrise breche auf. Grösste Bank Portugals hat die Rückzahlung kurzfristiger Schuldtitel verschoben.

Ems Chemie -1.Hj. Umsatz plus 4,8pc, Gewinn plus 18pc. Margen haben sich (nochmals) verbessert.

Credit Suisse - meldet den Amerikanern über 1000 Mitarbeiter-Namen. Verantwortungsbewusste Arbeitgeber, die an der Spitze von allem nichts wussten?!

Credit Suisse II - verkauft in Italien Teile des Privatbankengeschäfts. "Wir wollen nur noch die ganz grossen Fische" lasse ich mir sagen.

Bossard - 1.Hj. war erfolgreich, Umsatz plus 3pc, Gewinn plus 11pc!

Bank Linth - 1.Hj. Gewinn plus 30,4pc. Zuversicht fürs ganze Jahr.

Syngenta - Vontobel für kaufen, sieht 385 (395).

Julius Bär - Goldman Sachs weiter für kaufen, aber nur bis 50 (54).

Edelmetalle - Handel meldet, dass Gold-ETFs alleine in den letzten Tagen mehrere Tonnen "eingeheimst" haben.

Ferner Osten - Tokio minus 0,3pc, Hongkong minus 0,3pc, Schanghai plus 0,3pc, Seoul plus 0,7pc, Singapur plus 0,6pc, Sydney plus 0,4pc. Dollar 0.8924, Euro 1.2141, Gold 1337 (höchst 1345), Silber 21.45, Erdöl 108.53.

Optionen - vorbörslich etwas Interesse: Temenos, Rieter.

Tendenz - Footsie plus 13 Punkte, DAX plus 27 Punkte, CAC plus 8 Punkte. SMI vorbörslich plus 18 Punkte. DJ Futures plus 7 Punkte.