Aktienmärkte - Schwacher Börsenmonat: Ist Februar der neue Mai?

"Sell in May and go away", so lautet eine bekannte Börsenregel. Erhebungen von Merrill Lynch zufolge neigt die New Yorker Börse im Februar jedoch eher zur Schwäche als im Mai. Nur der September ist noch verlustreicher.
28.01.2021 08:22
cash Insider

Das ist an den Märkten passiert

Kursdämpfer für Börse in New York. Hedgefonds in Not. Mussten angeblich Long-Positionen glattstellen, um Verluste auf Short-Positionen stemmen zu können. Wichtigste Indizes bei Handelsende nahe Tagestief. US-Aktienfutures im asiatischen Handel erneut um bis zu 0.8 Prozent tiefer. Dortige Börsen schwach. Verheisst nichts Gutes für Europa und die Schweiz.

SMI vorbörslich schwach. Schwergewichte bremsen den Rückgang zumindest etwas. Finanzwerte wie UBS oder Credit Suisse und Zykliker wie ABB oder Adecco schwach. Nur ganz wenige Lichtblicke. Die US-Vorgaben würden die Stimmung "vergiften", so Händler.

Diese Aktien schlagen vorbörslich aus

Dufry +1.8% (Kaufempfehlung)
Logitech +1.1% (US-Vorgaben)

Verlierer:
Swatch Group -2.5% (Zahlen)
AMS -2.5% (Apple)

Das sind die heutigen Schlagzeilen, Gerüchte und Kursziele

LafargeHolcim: BNP Paribas senkt auf NEUTRAL (Outperform) bis 50.50 (52) Fr. Stemmt sich damit gegen so manch andere Bank.

SGS: Jahresumsatz 5.6 Mrd Fr. (erw. 5.64 Mrd Fr.). Op. Gewinn 900 Mio Fr. (erw. 873 Mio Fr.). Will Umsatz und Margen im neuen Jahr steigern. Vertröstet in Bezug auf künftige Strategie und Mittelfristziele auf den Investorentag vom Mai. UBS bleibt NEUTRAL bis 2600 Fr. Aktie für Vontobel hingegen ein Kauf bis 2950 Fr.

Adecco: Jefferies geht auf UNDERPERFORM (Neutral) bis 50 (56) Fr. Fehlende Umsatzdynamik

Ascom: Für Research Partners ein Kauf bis 19 (15) Fr. Randvolle Auftragsbücher spricht für erfolgreichen Turnaround. Vontobel zurückhaltender, ist für HOLD bis 13 (10.50) Fr.

Barry Callebaut: Barclays ist für EQUAL WEIGHT bis 2068 82048) Fr. Vernachlässigbare Schätzungsanpassungen nach den Quartalsumsatzzahlen.

Bucher: Jahresumsatz 2.74 Mrd Fr. (erw. 2.72 Mrd Fr.). Bestellungseingang 2.84 Mrd Fr. (erw. 2.73 Mrd Fr.). Ausblick für 2021 fällt eher vorsichtig aus. UBS will BUY bis 388 Fr. unter negativen Vorzeichen überarbeiten.

Coltene: Meldet Jahresumsatz in Höhe von 248.4 Mio Fr. Op. Marge soll zwischen 12.7 und 12.9 Prozent liegen. Mirabaud Securities ist für HOLD bis 100 (84) Fr.

Dufry: Goldman Sachs geht auf BUY (Neutral) bis 61 (35.10) Fr. Kräftige Belebung voraus.

Emmi: Jahresumsatz 3.71 Mrd Fr. (erw. 3.62 Mrd Fr.). Org. Wachstum +1,9 Prozent (erw. +1,1 Prozent). Gewinnvorgaben werden bestätigt. UBS vom Absatz im Heimmarkt Schweiz enttäuscht. Ist für SELL bis 770 Fr.

Interroll: Research Partners gehen auf 2700 (2000) Fr. mit HALTEN. Künftige Margenverbesserungen bereits eingepreist.

Komax: Kepler Cheuvreux erhöht auf 250 (235) Fr. mit BUY. Investitionsbereitschaft entlang der Wertschöpfungskette steigt.

Landis+Gyr: J.P. Morgan ist für NEUTRAL bis 60 (56) Fr.

Logitech: Fondsriese Capital Group reduziert das Aktienpaket auf unter 3 Prozent.

Lonza: Julius Bär nimmt HOLD bis 610 Fr. in Überprüfung.

Obseva: Kündigt Kapitalerhöhung an. Will etwas mehr als 6 Mio neue Aktien ausgeben.

Partners Group: Berenberg Bank weiterhin uneinsichtig, ist für SELL bis 671 (545) Fr.

Swatch Group: Jahresumsatz 5.6 Mrd Fr. (erw. 5.84 Mrd Fr.). Op. Gewinn 52 Mio Fr. (erw. 57.3 Mio Fr.). Enttäuschend. Dividende mit 3.50 Fr. je Inhaberaktie jedoch höher als gedacht. Will 2021 beim Umsatz zu 2019 aufschliessen. ZKB ist für MARKTGEWICHTEN, UBS für NEUTRAL bis 233 Fr.

Swiss Re: Ermutigende Berichte rund um die Januar-Erneuerungsrunde aus Übersee. Branchenweite Überkapazitäten der letzten Jahre schwinden, Prämienansätze steigen. Royal Bank of Canada ist für OUTPERFORM bis 95 (100) Fr., J.P. Morgan für OVERWEIGHT bis 94 (97) Fr.

Swisscom: Aktie seit Tagen rege gefragt. Blosser Short-Squeeze nach amerikanischem Vorbild oder doch eher Privatisierungsfantasien? Auffällige Käufe in den Call-Warrants WSCADV und SCMAIZ.

Zur Rose: Für Jefferies ein Kauf bis 550 (450) Fr. The sky is the limit. US-Investmentbank reduziert gleichzeitig jedoch die Umsatzschätzungen.

Zurich Insurance: Royal Bank of Canada senkt auf 375 (395) Fr. und bestätigt SECTOR PERFORM.

Derivate: Dünner Handel. Grössere Umsätze einizig im Knock-out-Call ODAAXV auf den DAX.

Marktdaten

Indizes

SMI Vorbörse10'699.74-0.08%
DOW JONES31'391.52-0.46%
NIKKEI29'482.47+0.25%

Währungen

EUR/CHF1.1063+0.04%
USD/CHF0.9152+0.02%
Bitcoin in USD49'136.0250+1.72%

Rohstoffe

Ölpreis (Brent)62.42-1.29%

Edelmetalle USD/Unze

Gold 1 Uz1'735.10-0.17%
Silber 1 Uz 99926.70-0.21%
Platin 1 Uz 9991'203.50-0.45%

Edelmetalle CHF/kg

Gold 1 Kg51'057.00-0.12%
Silber 1 Kg 999785.50-0.15%
Platin 1 Kg35'414.00-0.40%
 
Aktuell+/-%
LafargeHolcim N52.68+1.50%
SGS Rg2'646.00+0.15%
Ascom Hldg N15.220+0.93%
Barry Callebaut N2'032.00+1.50%
Bucher Industries N453.40+0.98%
Dufry N62.86-3.23%
COLTENE HLDG N109.40+0.55%
Emmi N905.50-2.11%
ObsEva Rg3.580-1.10%
Interroll Hldg N3'060.00+2.17%
Lonza Grp N578.00+0.42%
LandisGyr Gr N63.60-2.23%
Logitech Intl N99.00+0.47%
The Swatch Grp I279.70-0.07%
Part Grp Hldg N1'135.00+1.02%
Swiss Re N89.36+2.57%
Zur Rose Group N415.00-1.66%
Zurich Insur Gr N385.90+2.52%
Swisscom N464.70+0.63%
DAX14'039.80+0.19%
Komax Hldg N239.00-0.33%

LafargeHolcim N

Kurs (CHF)
Zeit
52.68
02.03.2021
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
2.104 Mio
110.68 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...