Optionsanleihe

Anleihe mit Zusatzrechten. Der Inhaber hat innerhalb einer festgelegten Frist ein Recht (Option) zum Bezug von Aktien oder festverzinslichen Wertpapieren in einem bestimmten, vor Ausgabe der Optionsanleihe festgelegten Verhältnis zum Nennwert der Anleihe. Die Obligation wird bei Fälligkeit zu 100% zurückgezahlt. Der Optionsschein schwankt mit den Börsenkursen.

Type: 
Allgemein