Risiko

Kennzahl für das Ausmass der Kursschwankungen in der Vergangenheit. Diese Kursschwankungen, auch Volatilität genannt, werden mathematisch mit der Standardabweichung gemessen. Je grösser die Zahl, desto grösser die Schwankungen und desto grösser das Risiko. Aber auch Chancen (die Möglichkeit Kursgewinne zu erzielen) werden mit der Volatilität gemessen: Hohes Risiko bedeutet also nicht bloss grosse Verlustgefahr, sondern auch grosses Gewinnpotenzial.

Type: 
Fonds