Zinseszins

Verzinst man 10'000 Franken zu 5%, ergibt das in einem Jahr 10'500 Franken, also 500 Franken mehr. Legt man Zins jeweils ebenfalls an, werden aus den ursprünglich 10'000 Franken nicht 15‘000 Franken (10 mal 500 Franken Zins), sondern 16'290 Franken. Diese 1'290 Franken mehr sind die Folge des Zinseszinses, der Verzinsung der Zinserträge. Der Zinseszins für die langfristige Vermögensentwicklung eine grosse Bedeutung.

Type: 
Allgemein