Ems-Chemie - weiter auf Rekordkurs!

Zentralbankers - Treffen sich heute am Weltbank-Meeting in Jackson Hole. Grösstes Fragezeichen: wird Draghi/EZB weiter sein massives Anleihen-Kaufprogramm durchziehen?
14.07.2017 08:34
cash Guru

Wall Street - Ein weiterer Rekord des Dow Jones Index. Billiges Geld will noch rasch investiert werden. 

Wall Street II - Schweizer Werte/ADR fester für Credit Suisse, Geberit und Zurich, Nestlé gehalten aber Novartis etwas leichter.

FED - Fed-Chefin Janet Yellen nochmals im Kongress. Weitere Zinserhöhung(en) für Herbst ankündigt. Ihr Mandat läuft aus und es ist offensichtlich, dass Präsident Trump einen "Vertrauten" an ihrer Stelle ernennen wird. 

Zentralbankers - Treffen sich heute am Weltbank-Meeting in Jackson Hole. Grösstes Fragezeichen: wird Draghi/EZB weiter sein massives Anleihen-Kaufprogramm durchziehen?

Ems-Chemie - 1.Hj - Weiter erfolgreich auf Wachstumskurs: Umsatz überspringt mit 1067 Millionen (plus 6,5pc) die Milliardengrenze, EBIT 280 Millionen. Asien als Wachstumstreiber. Leicht über Analystenerwartungen, aber Margen verflachen! Trotzdem herrscht Zuversicht herrscht!

Richemont - Georges Kern (IWC und Chef Uhrproduktionen) tritt überraschend zurück. Will eine unabhängige Karriere fortsetzen!

Geberit - Goldman Sachs erhöht auf 440 (430) neutral.

ABB - Goldman Sachs erhöht auf 25 (24) neutral.

Schindler PS - Goldman Sachs erhöht leicht auf 212 (206) neutral.

Logitech - Kepler Cheuvreux 40 (39) kaufen.

Partners Group - HSBC bleibt fest gestimmt, sieht neues Kursziel bei 671 (601) mit Kaufempfehlung.

Novartis - Berenberg geht auf 85 (80) mit Halteempfehlung.

China - Fitch Survey bestätigt "A+"-Rating. "Alles im grünen Bereich."

Ferner Osten - Tokio plus 0,1pc, Hongkong unverändert, Schanghai minus 0,1pc, Seoul plus 0,2pc, Singapur plus 0,6pc, Sydney plus 0,5pc. Dollar 0.9661, Euro 1.1031, CNY 6.7789, Gold 1218, Silber 15.68, Erdöl 48.48.

Optionen/Vorbörse - Lustlos, gehalten, Vorsicht wegen Wochenende. Credit Suisse, UBS und ABB etwas favorisiert, Richemont etwas leichter, Roche vernachlässigt.

Tendenz - Footsie plus 7 Punkte, DAX plus 13 Punkte, CAC plus 9 Punkte (14. Juli/Bastille). SMI vorbörslich minus 12 Punkte.