Impeachment und Virus-Pandemie lähmen Börsen weltweit!

Wuhan-Virus – artet in eine Pandemie aus («länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit beim Menschen, im engeren...
27.01.2020 08:26
cash Guru

Wuhan-Virus – artet in eine Pandemie aus («länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit beim Menschen, im engeren Sinn die Ausbreitung eine Infektionskrankheit. Im Unterschied zur Epidemie ist eine Pandemie örtlich nicht beschränkt»)  –  aus Wikipedia.

Peking – offiziell: Stand heute früh  2744 Betroffene, davon 441 in kritischem Zustand und 81 Tote. Zehn Städte total «kaserniert». Reiseverbote allerorten, Neujahrs-Feiertage bis auf weiteres verlängert. Industrieproduktion in den betroffenen Regionen «zusammengebrochen». Die Provinz Hubei ist u.a. das Zentrum der chinesischen Stahlindustrie und teilweise der Kohleförderung.

Israel/USA – Netanyahu auf dem Weg nach Washington. «Wir (Präsident Trump und Netanyahu) werden am Dienstag Geschichte schreiben…» Palästina-Friedensplan, gerüchteweise auch Annexion von palästinensischen und/oder jordanischen Gebieten? Neuer Krisenherd programmiert!

Wall Street – weiter starke Verunsicherung und Gewinnmitnahmen – Tagesnews/Tageslaunen werden grossen Einfluss haben.

Helvetia – Baader-Helvea passt Kursziel 142 (171) an, ist aber für abbauen, Julius Bär bleibt bei 147 kaufen.

SFS Group – UBS weiter kaufen 105, CS weiter 110 überdurchschnittlich.

GAMUBS 3.70 (4.20) geht aber von neutral auf kaufen.

Givaudan – Bernstein Research passt auf 2350 (2190) an, Rating jetzt unterdurchschnittlich.

SonovaHSBC 273 (267) kaufen.

Roche GSHSBC 234 (225) abbauen!

Landis+GyrVontobel 50 abbauen.

Bitcoin – 8587 (8611/8281).

Ferner Osten – Börsen in Australien, China, Hongkong, Singapur, Südkorea und Taiwan geschlossen.

(Chinesisches Neujahr), Tokio minus 2,0pc, Hongkong geschlossen, Schanghai geschlossen, Seoul geschlossen, Singapur geschlossen , Sydney geschlossen (Feiertag), Dollar 0.9711, Euro 1.0705, CNY 6.9109, Gold 1579, Silber 18.18, Erdöl 59.46!

Vorbörse – SMI klar schwächer: ABB, UBS minus 1,3pc, Swatch und Richemont minus 1,5pc, GAM plus 2,5pc, Fischer plus 0,3pc, Landis minus 3,5pc. Die anderen Titel schwächere Indikationen, hohe Volatilität bleibt

Tendenz – Angaben sehr nervös - Footsie minus 94 Punkte, DAX minus 183 Punkte, CAC minus 93 Punkte. SMI vorbörslich minus 129 Punkte, Dow Jones Futures minus 262 Punkte!

 

 

 

 

Ausgewählte Produkte auf SFS Group

Symbol Typ Coupon PDF
SABTJB Callable Barrier Reverse Convertible 6.40% PDF
SAIZJB Barrier Reverse Convertible 6.35% PDF
SAHVJB Discount Certificate 0.00% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

SFS Group N

Kurs (CHF)
Zeit
83.05
10:52:48
-2.52%
-2.150
Eröffnung 84.10

Traderinfo

83.00
10:52:49
760
Geld/Brief
Zeit
Volumen
83.10
10:52:49
191
 80%
20% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.007 Mio
0.605 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...